Die Pfarre Weiler saniert und baut für die Menschen vor Ort

Die Vorarbeiten für den Neubau des Pfarrheims haben bereits begonnen. Mit dem positiven Baubescheid seitens der BH Feldkirch, welcher im Pfarrbüro eingelangt ist, war es dann soweit: Der offizielle Spatenstich für das Herzensprojekt der Pfarre Weiler ist erfolgt!
Folgende Akteure waren mit dabei:

Mitglieder Bauausschuss: Gemeindeleiter Michael Willam, Werner Fritz, Gaby Ender, Projektleiter Kurt Ludescher
Architekturbüro Zaffignani: Michelangelo Zaffignani, Matthias Eberle
Projektsteuerung und öffentliche Bauaufsicht: Thomas Marte
Baumeisterarbeiten Wilhelm & Mayer: Johannes Wilhelm, Roland Ludescher
Seelsorger Pfarre Weiler: Vikar Willi Schwärzler
Gemeinde Weiler: Bgm. Dietmar Summer

Ein paar Daten zum Pfarrheim:
Projekt barrierefrei: Pfarrheim mit Saal (100 Personen), Mehrzweckraum und Chorraum (40 Personen), Mehrzweckraum und Jugendraum (25 Personen), Freiplatz Pfarrzentrum (Außenanlagen Ausbau nach KLAR! Klimawandelanpassungsprogramm)

Baukosten:    € 2,5 Mio.
Fertigstellung: Ende 2022
Einweihung: 21.05.2023
Nutzung: für alle

Für weitere Informationen steht unser Projektleiter Kurt Ludescher gerne zur Verfügung. (0664/3022145 / ludescher.kurt@gmail.com)
Wenn Sie unser Projekt unterstützen möchten, gibt es diese Möglichkeit u.a. in Form der Förderaktion für die Dorfbevölkerung.

Bei der Durchführung des LEADER-Projekts "Zämmako z’Wyllar" werden wir unterstützt durch:
Bund, Land Vorarlberg und Europäischer Union (LEADER):
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Europäische Kommission

Wir brauchen in Weiler Orte für die Gemeinschaft und das pfarrliche sowie dörfliche Leben. Als Pfarre wollen wir dafür Mitverantwortung übernehmen. Wir haben die große Chance, für uns und die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder Nachhaltiges zu schaffen. Wir, das sind wir alle, die in unserer Gemeinde wohnen - Alteingesessene und neu Zugezogene, jung und alt, egal welchen Glaubensbekenntnisses. Nehmen wir gemeinsam die einmalige Chance wahr, Orte der Begegnung zu schaffen und sie gemeinsam zu nutzen. Stellen wir das Gemeinsame vor das Trennende! 

Die Außenrenovierung der Pfarrkirche samt barrierefreiem Zugang, die Generalsanierung des Pfarrhofes sowie der Neubau des geplanten Pfarrheimes stellen Meilensteine in der Geschichte der Pfarre Weiler dar. Um diese Projekte realisieren zu können, zählen wir auf die Unterstützung der Dorfbevölkerung. Gemeinsam können wir es schaffen!
Unter folgenden Links finden Sie weitere Informationen:

Die Broschüre zur Förderaktion der Dorfbevölkerung.

Zum aktuellen Stand der Patenschafts-Förderaktion.