Aktuelles auf einen Blick

Von 28. Dezember 2020 bis einschließlich 17. Jänner 2021 finden keine öffentlichen Gottesdienste statt. Für das persönliche Gebet bleibt die Kirche offen. Wichtige und laufend aktualisierte Informationen der Diözese zum Thema "Coronavirus" finden Sie hier.

Novene - Während der Corona-Pandemie bitten wir in einem 9-Tages Gebet um Gottes Hilfe. Die österreichischen Bischöfe laden alle Gläubigen ein, in der Zeit vom 1. bis 9. Jänner gemeinsam eine Novene zu beten: Mit Gott-Vertrauen das Neue Jahr beginnen.

Das Pfarrbüro bleibt für den Parteienverkehr geschlossen. Nützen Sie die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren, wenn Sie Anfragen haben. Pfarrer Cristinel Dobos und Pfarrsekretärin Conny Bechter sind telefonisch erreichbar, andernfalls werden Sie zurückgerufen.

  • Die Kirchenglocken läuten jeden Sonntag um 10.00 Uhr und täglich um 20.00 Uhr und laden zum gemeinsamen Gebet ein.
  • Krankensalbungen, Krankenkommunion und Versehgänge sind möglich. Wir sind für Sie erreichbar: +43 5522 44332.
  • Es finden keine Taufen und Hochzeiten statt.
  • Begräbnis-Gottesdienste in der Kirche und Begräbnisse am Friedhof sind mit max. 50 Personen möglich.
    Totenwachen werden ausgesetzt.

Schützen wir uns und unsere Mitmenschen!
Bitte akzeptieren Sie unbedingt die notwendigen Maßnahmen.
Halten Sie möglichst den Abstand von 1,5 Metern ein,
   ausgenommen Personen im gleichen Haushalt.
Desinfizieren Sie sich die Hände im Eingangsbereich der Kirche.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir empfehlen das Feiern von Gottesdienste als Hauskirche für Erwachsene oder die Gottesdienste über Radio, TV und Internet.  In unserer Seelsorgeregion feiert Pfarrer Marius  die Sonntagsmessen im geschlossenen Rahmen; sie wird über den Livestream auf dem Youtube Kanal der Pfarre Weiler übertragen.

Zusätzliche Informationen, Gottesdienste und Angebote werden auch unter www.kath-kirche-vorarlberg.at/corona angeboten.