Ab Samstag, 16. April 2022 ist in der Kirche das Tragen einer FFP2-Maske nurmehr empfohlen. Verpflichtend allerdings beim Betreten und Verlassen der Kirche! Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz.

Desinfizieren Sie sich die Hände im Eingangsbereich der Kirche.
Menschenansammlungen vor und nach den Gottesdiensten, vor den Ein-und Ausgängen sind unbedingt zu vermeiden.

Es gibt darüber hinaus weiterhin keinen Mindestabstand und keine Höchstanzahl für GottesdienstbesucherInnen.

Wer krank ist, sich krank fühlt oder bei wem der Verdacht auf eine ansteckende Erkrankung besteht, soll auf die Teilnahme an einer gemeinsamen Gottesdienstfeier verzichten. Wir empfehlen Ihnen die Radiogottesdienste in Vorarlberg.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!