Dreißig Männer und Frauen, die sich ehrenamtlich in der Pfarrgemeinde engagieren, versammelten sich am Freitag, den 4. März um 17 Uhr in der Kirche.

 Die abendliche Andacht stand unter dem Motto "Frühling-Aufbruch". Vikar Willi spannte den Bogen vom Aufbruch der Israeliten aus der Knechtschaft in Ägypten bis zum Frühlings-Erwachen der Natur und zum Aufbruch in der Pfarrgemeinde. Grundlage dafür ist das Engagement der vielen Ehrenamtlichen, die ihre unterschiedlichen Talente und Begabungen in den Dienst der Botschaft Jesu und einer lebendigen Pfarrgemeinschaft stellen.
Anschließend begab sich die Gruppe in den Vereinssaal, wo sie mit einem Glas Sekt empfangen wurde. Die geschäftsführende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Valentine Baur hob die vielseitigen Tätigkeiten der anwesenden Ehrenamtlichen hervor und bedankte sich zugleich für deren großartige Unterstützung während der zu Ende gehenden PGR-Periode. Das reichhaltige Buffet vom "Rankweiler Hof" und die flotten musikalischen Darbietungen der Gruppe "Die Allrounder" sorgten für einen genüsslichen und fröhlichen Abend.
Ein herzliches "Vergelt's Gott" allen helfenden Händen, die dieses Fest ermöglicht haben. Hier geht es zu den Fotos