Zeit: Freitag, 10.12.2021 von 19:00 bis 20:30
Ort: Pfarrsaal, Fidelisgasse 5, Muntlix (auf Karte anzeigen)

Qi Gong: Leichtigkeit & Vitalität durch Bewegung

Der Begriff Qi Gong bedeutet sinngemäß das Arbeiten mit Lebensenergie. Es ist eine ganzheitliche Methode um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die verschiedenen Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen sind leicht zu erlernen. Das Übungssystem, das von dem Shaolin-Mönch Shi Xinggui speziell für den Westen entwickelt wurde, eignet sich für jedes Lebensalter. Die Vitalität wird aktiviert.  Die Konzentration wird gesteigert. Das Gleichgewicht wird gestärkt. Es tritt ein Gefühl der Leichtigkeit ein, das uns hilft den Alltag achtsam, entspannt und stressfrei zu bewältigen.

Shaolin-Ba Gua Qi Gong

Das Ba Gua Qi Gong ist eine sehr alte daoistische Übungsform und zählt zum "Inneren Qi Gong". Durch die Verknüpfung der verschiedenen Übungen und Stellungen entsteht eine Serie von Energiemustern, welche Blockaden beseitigen, den Energiehaushalt auffrischen und die Energieverteilung ins Gleichgewicht bringen.


In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Muntlix