Team Kinderkirche Klaus

In Klaus öffnet einmal monatlich die Kinderkirche ihre Türen für die Kleinsten in der Gemeinde. Lieder, die zum Mitsingen und Mittanzen einladen, viel Bewegung, lautes Lachen, aber auch Momente der Stille, des Zuhörens und leisen Staunens.

Kinderkirche – das heißt, Glauben und Kirche mit allen Sinnen erleben. Die Kleinsten in der Pfarrgemeinde dürfen bei uns lachen, klatschen, tanzen, singen – bei Liedern, die zum Mitmachen anregen und Geschichten, die zum Zuhören und Staunen einladen.
Die Kinderkirche ist keine Messe, sondern passt sich ihrer Zielgruppe an: Kinder im Kindergartenalter. Dabei versuchen wir, uns thematisch trotzdem am Kirchenjahr zu orientieren.
Unser Ziel ist es, mit der Kinderkirche ein attraktives Angebot für kleine Kinder zu schaffen, in die Kirche zu kommen, sich dort wohlzufühlen und eine schöne Zeit zu verbringen – und mit den positiven Aspekten des christlichen Glaubens vertraut zu werden.

Neugierig? Dann liebe Mamas, Papas, Omas, Opas, Götis oder Gotas, schnappt eure Kinder, Enkel oder Göti- und Gotakinder und kommt gemeinsam in die Kinderkiche. Auch jüngere oder ältere Geschwister/Kinder sind herzlich willkommen.

 Die aktuellen Termine finden sie unter Termine/Alle Termine
Jeweils von 17.00 – ca. 17.30 Uhr in der Kirche zur Hl. Agnes in Klaus

 Wir freuen uns auf euch!

 Niki, Susi und Meli

Niki, Susi und Meli – sind Mamas, die für und mit ihren Kindern Kirche und Glauben mit allen Sinnen erlebbar machen wollen.

 

Fragen, Wünsche, Anregungen? Gerne! Bitte kontaktiert uns einfach: