"Brich auf! " Dieses Motto für die Fastenzeit  in Batschuns meint eigentlich nichts Anderes als das " Kehr um...." bei der Aschespendung am Aschermittwoch.  Diese Umkehren bedeutet ja nicht, dass man bisher alles falsch gemacht hat, und dass jetzt eine Wendung um 180° notwendig ist. In der Bibel steht für den Begriff  Umkehr  das Wort metanoia. Dies bedeutet Neuausrichtung, sich neu orientieren auch umdenken, sich auf den Sinn einlassen. Vielleicht sollten wir den Sinn der Fastenzeit mit  dem Blick auf das Navi vergleichen. Schauen, ob wir noch auf dem rechten Weg sind, oder vielleicht irgendwo falsch abgebogen sind  oder noch in der Raststätte hängen. In der Fastenzeit möchten wir ermuntern sich  auf den Sinn und den Inhalt unseres Christseins zu besinnen. Wenn wir das Leben  Jesu ansehen, geht es ihm in seinen Predigten und Gleichnissen eigentlich immer um ein gutes Leben für alle. Stimmt das auch für unser Leben als Christen in Batschuns 2020 oder genügt es uns, wenn am Sonntag Eucharistie gefeiert, die Asche gespendet und am Aschermittwoch und Karfreitag gefastet wird?
In den 4 Fastenpredigten oder Fastenimpulsen, jeweils Freitag um 20:00 geht es um Themen, die die Menschen bewegen, die sie mit Sorgen erfüllen, sei es der Klimawandel  die Migration oder auch die Zukunft der Kirche und der Neuaufbruch als Seelsorgeregion. Dazu werden Menschen, die tagtäglich  beruflich damit zu tun haben aus christlicher Sicht Stellung nehmen.
In  "5 Minuten für Gott", die es in mehreren Pfarren in der Seelsorgeregion gibt, soll ein mystisches Element zum Tragen kommen. Jeweils am Mittwoch besteht die Möglichkeit in der Kirche eine Kerze anzuzünden. In Batschuns ist dazu die Kirche den ganzen Tag geöffnet und von 18:00- 21:00 Uhr sorgen Texte Bilder und Musik  für stimmungsvolle 5 Minuten, es können auch mehr sein, für Gott.
Die Bußfeier am 5.4. stellt das " und jetzt geh!" mit dem  Gott  Moses vom einfachen mit einem Sprachfehler behafteten Hirten zum Führer des Volkes Israel  berief, ja  fast zwang, in den Mittelpunkt und fragt uns, mich, wo ich angesprochen bin.
Helmut Eiter PGR Batschuns
 
link: Fastenzeit in Batschuns und 5 Minuten für Gott Auch in der Seelsorgeregion gibt es eine Reihe von Angeboten Fastenzeit in der Seelsorgeregion Vorderland