Aktuelles


Liebe Pfarrgemeinde, liebe Besucherinnen und Besucher

schön, dass Sie unsere Homepage besuchen. Hier unsere aktuellen Informationen:

 100 Jahre Pfarrkirche Batschuns Information Übersicht re

Erreichbarkeiten
  -  
Pfarrsekretärin Anita Nesensohn:  Telefon Pfarramt Batschuns 05522 45226  oder: 0676 832408348

  -   Mail: pfarre.batschuns@kath-kirche-vorderland.at


Weitere Kontaktmöglichkeiten unter "Erreichbarkeiten"

 

 

T H E M E N Ü B E R S I C H T
Klicken Sie auf einfach auf das Thema.
100 Jahre Pfarrkirche aktueller Pfarrbrief
Gottesdienste online Jahresplan 2023-2024
PGR und Pastoralteam Weltsynode
Aktion Segen
Schwerpunkt Ukraine

 

Den aktuellen Pfarrbrief   und ältere Ausgaben finden Sie auch rechts unter "Pfarrbrief und Information".

                    Zurück zur Themenübersicht

24.09.23    25. Sonntag i.JK

Wochenplan

Diesen Samstag ist um 18:30 Wortgottesfeier. Am Sonntag, 24.9. ist der Tag des Denkmals. Der Gottesdienst um 10:00 wird in Radio Vorarlberg übertragen. Wäre schön, wenn dieser Gottesdienst gut besucht würde. Im aktuellen Kirchenblatt gibt es übrigens einen interessanten Artikel zu Kirche Batschuns und Tag des Denkmals.
Angelika und Christian  Lebar haben den musikalischen Teil vorbereitet. Jeweils um  11:00 und 18:00 gibt es eine 45 minütige Kirchenführung durch DI Andreas Postner. Weitere Informationen: Tag des Denkmals  Programm Batschuns:

Am Dienstag ist um 18:30 Eucharistiefeier in Unterbatschuns.

Am 30. 9. begehen wir- wie bekannt- im Rahmen der 100 Jahrfeier unserer Kirche den Clemens Holzmeister Tag . Ab 09:00  gibt es eine Exkursion zu den Werken von Clemens Holzmeister in Vorarlberg. Ausführliche Informationen unter LINK (Maria Hilf Bregenz, Mehrerau, Kirche in Klösterle und natürlich Batschuns) Diese Veranstaltung ist ausgebucht, abends ist ein  Symposium im Bildungshaus, in dem die Person, das Leben und das Werk von Clemens Holzmeister beleuchtet wird.LINK

Das Interesse ist sehr groß. Wird sicher eine interessante Veranstaltung. Es gibt noch freie Plätze

Nächsten Sonntag 1.10. feiern wir Erntedank. Die Eucharistiefeier-es ist auch Kinderkirche-  ist um 10:00 anschließend laden die Bäuerinnen und Bauern zur Agape.
Wir gedenken der Toten des Monats Oktober: Ewald Matt, Kurt Marte, Martha Marte

Vorankündigung:
Veranstaltung im Rahmen der 100 Jahre Pfarrkirche: 4.Oktober 19:00-21:00 
Ökologische Umkehr  Christ:in sein im Angesicht der Klimakrise

Hubert Feurstein - Mitglied im Kernteam 100 Jahre Pfarrkirche-wird mit Jürgen Mathis den Abend gestalten Link

Happy hour in der Danke Bar:
Am 7.10. gibt es in Bregenz einen Gottesdienst für Suchende und Zweifelnde, für Menschen, die sich schwer tun mit unserer Kirche. Thomas Berger Holzknecht wird diesen GD leiten. Interessiert? Hier weitere Informationen. Link

Bildungshaus Batschuns.

Was ist los im Bildungshaus Batschuns ?    Diese Woche im Bildungshaus:



17.09.23    24. Sonntag i.JK

Wochenplan

Am Samstag 16.9. ist um 18:30 Eucharistie mit Pio.


Kilbi Unterbatschuns

Diesen Sonntag feiern wir das Patrozinium der Kapelle Maria Hilf in  Unterbatschuns. Der Gottesdienst ist  schon um 09:00.  Wilfried Blum wird mit uns feiern. Bei Schlechtwetter-ist aber unwahrscheinlich- ist der GD in der Pfarrkirche. Der MV Cäcilia wird den GD musikalisch gestalten und anschließend zur Agape für uns spielen.
Am Dienstag ist um 18:30 Eucharistiefeier in Suldis. Auch am Dienstag trifft sich um 18:00 das Pfarrteam.

Nächsten Samstag ist um 18:30 Wortgottesfeier. Am Sonntag 24.9. ist der Tag des Denkmals. Der Gottesdienst um 10:00 wird in Radio Vorarlberg übertragen. Wäre schön, wenn dieser Gottesdienst gut besucht würde.
Angelika und Christian  Lebar haben den musikalischen Teil vorbereitet. Jeweils um  11:00 und 18:00 gibt es eine 45 minütige Kirchenführung durch DI Andreas Postner.

Tag des Denkmals  Programm Batschuns:

Am 30. 9. begehen wir- wie bekannt- im Rahmen der 100 Jahrfeier unserer Kirche den Clemens Holzmeister Tag . Ab 09:00  gibt es eine Exkursion zu den Werken von Clemens Holzmeister in Vorarlberg. Ausführliche Informationen unter LINK (Maria Hilf Bregenz, Mehrerau, Kirche in Klösterle und natürlich Batschuns) Abends ist ein ein Symposium im Bildungshaus.LINK

Das Interesse ist sehr groß. Wird sicher eine interessante Veranstaltung.

Vorankündigung: Am 1.10. feiern wir Erntedank

Bildungshaus Batschuns.

Was ist los im Bildungshaus Batschuns ?    Diese Woche im Bildungshaus:

10.09.23    23. Sonntag i.JK

Wochenplan

 

100 Jahre Pfarrkirche Batschuns. ein Kunstführer zum Geburtstag

Unsere Kirche ist schon etwas Besonderes- das wissen mittlerweile wohl alle- und es gibt viele  interessante Details. Rechtzeitig zum Jubiläum  hat Andreas Postner ein kleines Büchlein  zusammengestellt- einen  Kunstführer - der in der Kirche zum Verkauf aufliegt. Preis € 5.-Man kann ihn aber auch im Sekretariat erwerben  kann. Das Sekretariat ist am Dienstag Vormittag besetzt.

 

Wann ist Kinderkirche? link

 

 Der Einsatz für die Menschenrechte hat immer Saison.

Am Samstag Versammlung der Plattform Menschenrechte am Marktplatz in Dornbirn im Rahmen des Protestcamps. Weiterführende Informationen im  Artikel Menschenrecht

Gebet für den Frieden von Bischof Benno

Gebet für den Frieden

Am Freitag 24.2. jährte sich der Überfall Russlands auf die Ukraine.

 Friedensgebet

Der Verein Feshi hat sich nach Erreichen des Zieles aufgelöst. Weitere Informationen im Artikel Feshi

   Zurück zur Themenübersicht

Aus PGR und Pastoralteam
PGR Wahl: Dank an alle, gewählt haben, hier der Link zum Ergebnis. Die Wahllbeteiligung war in Batschuns mit 23 % gut. Geschuldet sicher auch der Möglichkeit der Briefwahl. Diese wurde von 122 Personen genützt. Der Landesdurchschnitt 9 %.

Ergebnis der PGR Wahl: - Pfarrgemeinderatswahl
Das Pfarrteam wurde bestätigt. Gächter Marlies, eine von den Vielen, die vorgeschlagen und angefagt wurden, wird neues Mitglied des Pfarrteams.

Ergebnis der konstituierenden Sitzung am 6.5.22
Vorsitz: Pfarrer Placide, geschäftsf. VS: Helmut Eiter, Stellvertreterin: Beate Büsel, Schriftführerin: Barbara Wirnsperger. Mitglieder: Gächter Marlies, Mitglied kraft seiner Funktion als Diakon: Anton Pepelnik. Kooptiert für den Bereich Caritas: Irene Christoph.

                     Zurück zur Themenübersicht

Schwerpunkt Ukraine:
Du willst helfen? Auf der Homepage der Caritas gibt es weitere Informationen.
Weitere Adressen für Hilfen unter folgendem link: Helfen aber richtig oder Zusammenstellung relevanter Adressen und Kontaktdaten, die dankenswerterweise Irene Christof zusammengestellt hat.: LINK

Im Land gibt es private Initiativen, an der Koordination wird gearbeitet.
Eine Initiative gibt es auch bei uns. Die Fam Gohm hat eine Hilfsaktion bedingt durch persönliche Beziehungen in die Ukraine gestartet. Details hier: Spendenaktion Gohm/Wieser .
P. Nikolai kommt nach Vorarlberg und wird  am 18.12. um 16:30 in der Pfarrkirche in Batschuns Eucharistie mit einem Friedensgebet für die Ukraine feiern.



Aktion Segen:
Einander segnen - benedicere, der lateinische Ausdruck für segnen, bedeutet ja Gutes sagen. Wäre doch einmal etwas: eine Woche lang nur Gutes voneinander erzählen, es gibt nur gute Gerüchte, eine Wolke von Wohlwollen würde unser Dorf durchziehen. Pfarrer Hiller hat einmal vorgeschlagen: jeden Menschen, dem man begegnet im Stillen zu segnen. Unser Miteinander wird sich ändern. Klimawandel im Kleinen! Hier noch ein paar Hinweise, Tipps usw.: https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/themen/mein-segen/willkommen
     

                Zurück zur Themenübersicht

Weltsynode
Papst Franziskus hat von Oktober 2021 bis Oktober 2023 einen synodalen Prozess ausgerufen und alle Christinnen und Christen eingeladen, an diesem Prozess teilzunehmen. Eine erste Orientierung unter Weltsynode 2021-2023. Hans Rapp lädt Interessierte zu online Gesprächen ein.
Hier noch ein paar aktuelle links:
Textvorschlag der  Bischofskonferenz:
https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/organisation/entwicklung/links-dateien/weltsynode-beitrag-aus-vorarlberg

Eine Zusammenfassung und einige Informationen zum Prozess enthält dieser Artikel
https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/organisation/entwicklung/links-dateien/weltsynode-beitrag-aus-vorarlberg

https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/organisation/bischof-von-feldkirch/artikel/bischofskonferenz-im-zeichen-der-synodalitaet

Gottesdienste online
Aufgrund der Coronasituation werden auch die Angebote für Hauskirche und online Gottesdienste wieder aktuell. Angebote finden sich weiter unten auf dieser Seite oder www.netzwerk-gottesdienst.at

Radiogottesdienste und andere Hinweise auf Gottesdienste auf der Homepage der Diözese

Arbeitskreis eine Welt
Neue Nachricht aus Guatemala siehe im Artikel "Arbeitskreis eine Welt"

Es gibt die Möglichkeit Gottesdienste im Radio oder Fernsehen mitzufeiern, manche Pfarreien übertragen  ihre Gottesdienste ins Netz.
Weitere Informationen auf der Homepage der Diözese.

oder hier

  -   Gottesdienst-Angebote täglich im Rundfunk und Internet: hier!
  -   Weitere Gottesdienst- Angebote im Rundfunk: https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/themen/coronavirus/gottesdienste-zuhause-mitfeiern
  -   oder auch  https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/jugend/themen/coronavirus/gottesdienste-zuhause-mitfeiern

Gottesdienste zuhause feiern

  -  
Hauskirche: Vorschläge  für einen Gottesdienst zuhause  findet sich  hier!
  -   oder auf der Homepage der Diözese unter https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/themen/coronavirus/gebete-und-feiern-fuer-zuhause
  -   oder auch hier: https://www.kath-kirche-vorarlberg.at/themen/liturgieboerse/aktuelles
  -   Vorschläge und Anregungen: hier!
  -   Pfarrumfrage 2015

Weitere Infos

Diese Seite soll es Ihnen ermöglichen, dass sie rasch zu Ihrer Information kommen z.B.  Pfarrbrief, Gottesdienstordnung etc.. Zudem sind hier bei Bedarf Stellungnahmen und Info zu aktuellen pfarrlichen Ereignissen vorgesehen. Bitte nehmen Sie, falls Sie Mängel oder Fehler entdecken, oder Anregungen  haben,  Kontakt mit einem Mitglied des Pastoralteams auf. Kontaktmöglichkeiten unter "Personen" oder in der Datei " Erreichbarkeiten"
Eine Homepage lebt allerdings nur aus der Aktualität, im Klartext: Beiträge, Kritiken, Ergänzungen sind erwünscht und können per Mail an das Pfarrsekretariat geschickt oder dort auch schriftlich abgegeben werden. Natürlich auch an: helmut.eiter@aon.at,den derzeitigen Betreuer der Homepage.