... an den Kraftorten der Seelsorgeregion Vorderland! Die Sommerkirche nimmt dieser Tage auch in der Seelsorgeregion Fahrt auf. Wir wollen gemeinsam die stimmungsvollen Bergmessen besuchen und Gottesdienste in der freien Natur feiern. Wir wollen gemeinsam zu diesen besonderen Orten pilgern. Alle sind herzlich eingeladen! Hier finden Sie alle Informationen zu den Bergmessen im Juli/August in der Region Vorderland!



Einladung zum Pilgern
Viele Menschen fühlen sich angesprochen von einem Gottesdienst in freier Natur.
Wir haben für die Region Vorderland die Angebote an Bergmessen gesammelt und laden ein, die Wanderungen zu diesen Orten als kleine Pilgerwege wahrzunehmen. So wollen wir bei beim Pilgern jeweils ein spezielles Gebetsanliegen in den Mittelpunkt stellen: Für die Bewahrung der Schöpfung, für die Leidtragenden der Corona-Krise, für die von Gewalt Betroffenen, für die Flüchtlinge, für die Stärkung des Glaubens, für unsere Pfarren, für die Familien, für einen guten Schulstart im Herbst.

Kalender / Alp– und Bergmessen
in der Seelsorgeregion Vorderland 2020

Männle, Alpweg Kopf
13. Sept. 12:00 Uhr mit Pfr. Felix Zortea
Pilgerweg: Von Furx über Alpweg Kopf nach Männle
Gebetsanliegen: Für einen guten Schulstart
Pilger-Treffpunkt: 10:30 Uhr Parkplatz Furx
Anmerkung: Nur bei guter Witterung, Selbstverpflegung mit Grillmöglichkeit 

Achtung, erneute Terminänderung:
Familienkapelle Fraxern
25. Oktober (!) 12:00 Uhr
mit Pfr. Marius Ciobanu
Pilgerweg: Von Weiler über Halden zur Familienkapelle
Gebetsanliegen: Für die Familien
Pilger-Treffpunkt: 11:00 Uhr Pfarrkirche Weiler
Anmerkung: Nur bei guter Witterung, Selbstverpflegung, Getränke werden organisiert

Organisation
Michael Willam
Pastoralleitung der Seelsorgeregion Vorderland
T 0676 832401214
E Michael.Willam[at]kath-kirche-vorderland.at