FAQ 2021

Unter welcher Covid-Regelung findet der W’ortwechsel in St. Arbogast statt?

Aus heutiger Sicht gelten die Maßnahmen der Modellregion Vorarlberg:
negativer Testbescheid (keine Selbsttests), Abstandsregeln und FFP2 Maske; Wir informieren Sie kurz vor der Veranstaltung auf unserer Website über etwaige Änderungen.

Wer darf Gast sein?

Jede und jeder, die bzw. der an einem Gespräch interessiert ist. Wir bitten um Anmeldung bis 15. Juni 2021 bei Verena Bertel:
, +43 5522 3485 209

Gibt es eine Maximalanzahl an Gästen?

In Anbetracht der möglichen Schlechtwettervariante „Innenräume“ werden wir uns auf zehn Gäste (plus GesprächspartnerIn und ModeratorIn) beschränken. Aus den Vorjahren wissen wir, dass das eine sehr angenehme Größe für anregende Gespräche ist.

Worüber wird geredet?

Über Gott und die Welt und vor allem das, was bewegt und berührt. Über Themen des Lebens aus unterschiedlichsten Perspektiven. Begleitet von einer Moderatorin, einem Moderator, die/der die Verantwortung für den Gesprächsverlauf übernimmt!

Muss ich etwas bezahlen?

Nein. Die Teilnahme am Gespräch (inklusive bereit gestellter Getränke) ist kostenlos. Gerne können Sie später zum Ausklang mit Philipp Lingg gegen Bezahlung die wunderbare Arbogaster Gastronomie nützen.