Einreichung

Die Einreichung erfolgt durch die betreuende Lehrperson. Das Einverständnis der Schüler/innen und, falls diese noch nicht volljährig sind, ihrer Erziehungsberechtigten muss vorab eingeholt werden.

Einzureichen sind:

  1. Die Arbeit in digitaler Form (PDF-Format) (Die eingereichte Arbeit muss mit der für die Reifeprüfung hochgeladenen Version übereinstimmen.)
  2. Eine einseitige schriftliche Stellungnahme des Betreuungslehrers/der Betreuungslehrerin, die die Relevanz der Arbeit aufzeigt und beschreibt, in welcher Weise die Arbeit die Kriterien des Theo-Preises erfüllt
  3. Das ausgefüllte Anmeldeformular

Die Unterlagen sind bis zum 08.07.2022 an zu senden. Die Preisverleihung erfolgt im September 2022.