Artikel

Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Simone Rinner
Ein Gipfelkreuz in der Halle
Noch ist es nicht ganz fertig, aber es kann zumindest schon alleine stehen. Diese Woche flogen in der Schlosserei Bartl in Nüziders die Funken und der Anlass war ein freudiger, denn das Kreuzjoch im Montafon bekommt anlässlich des "50-Jahr-Jubiläums" der Diözese Feldkirch ein neues Gipfelkreuz. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Corinna Peter
"Archive bringen Akten zum Leuchten"
Am 10. November wurde das Carl Lampert Archiv in der Feldkircher Herrengasse eröffnet. Einige Impressionen von diesem spannenden Abend. mehr lesen
Photo: Archiv der Diözese Feldkirch
Todestag von Carl Lampert
Es ist Mittag, als Carl Lampert in seiner Zelle im "Roten Ochsen“ in Halle an der Saale von einem Vollstreckungsleiter erfährt, dass er an diesem Tag sterben wird. Wir schreiben den 13. November 1944. Gefesselt darf er noch etwas essen und Briefe schreiben, bevor ihm der Wehrmachtsoberpfarrer Artur Drossert in seinen letzten Stunden beisteht. Gegen 16 Uhr wird Lampert abgeholt und schreibt quer über den Brief an seinen Bruder Julius „Nun ruft Gott mich! Lebt wohl!“. mehr lesen
Photo: thierry ehrmann / flickr.com
Halbjubel, Film und Gebet
Nicht nur der Vorname verbindet Carl Lampert, Karl Leisner und Carla del Ponte, sondern auch ihre Überzeugung, für die Gerechtigkeit einzustehen. Und im November teilen sie noch etwas: Die Carl Lampert Woche 2015. mehr lesen
Photo: Kapuzinerprovinz Innsbruck
"Ein lebendiges Band zu Carl Lampert"
Am 27. Mai 2015 übergab P. Gaudentius Walser OCap. dem Carl-Lampert-Archiv in Feldkirch einen Teil seines Lebenswerks: Er hat über Jahrzehnte Unterlagen zu Carl Lampert gesammelt und damit die Seligsprechung mit vorbereitet. mehr lesen
Photo: Österreichischer Philatelistenverein St. Gabriel
Carl Lampert als Briefmarke
Bislang stand Carl Lampert im Rahmen seiner Seligsprechung und danach in Vorarlberg "sperrig im Weg", nun macht er sich vielleicht auf den Weg in ferne Länder. Und zwar in Form einer Briefmarke. Seinen 70. Todestag nahmen der Österreichische Philatelistenverein St. Gabriel und der Philatelie-Club Montfort zum Anlass, den seligen Provikar in Form einer Sonderbriefmarke und eines Sonderstempels zu verewigen. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Fehle
Kunst und Kultur
Aktionen und Projekte des Carl Lampert Forum mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Barbisch
Mit dem Lampert Container durch's Land.
Als "Botschafter" für den seligen Carl Lampert tourte der Lampert Container 2011 durch's ganze Land. Von der Dornbirner Herbstmesse bis zur Seligsprechung in Dornbirn. Seine Tour gibt es jetzt zum Nachsehen - Klick für Klick und Bild für Bild. mehr lesen