Artikel

Photo: F. Kaineder
Weltfriedenstag 2016: Gewaltfrei gegen Unrecht und für Frieden
Anlässlich des Internationalen Weltfriedenstages 2016, der am 21. September begangen wird, hat Dr. Hildegard Goss-Mayr - Ehrenpräsidentin des Internationalen Versöhnungsbundes, Österreichischer Zweig - in ihrer Predigt im Rahmen eines Gottesdienstes in der Wiener Donaucity-Kirche appelliert, "klar gegen Unrecht Stellung zu nehmen und gewaltfrei für den Frieden" einzutreten. mehr lesen
Photo: Eric Salard / flickr.com
Der Hass hat nicht das letzte Wort
Christ/innen rücken vermehrt ins Zentrum des IS-Terrors. Dennoch oder gerade deshalb ruft Papst Franziskus zum Dialog auf und erhält dabei Unterstützung von Kardinal Christoph Schönborn. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Fehle
Gnade oder Bürde?
Kolumne: Welt der Religionen mehr lesen
Photo: Rog01 / flickr.com
„Lasst uns Brücken des Friedens und der Liebe bauen“
Kondolenzschreiben von Bischof Benno Elbs zur Ermordung von Père Jacques Hamel mehr lesen
Photo: Rog01 / flickr.com
"Absurde Gewalt an heiligem Ort"
Mit Messern bewaffnet stürmten zwei Männer eine Kirche im französischen Saint-Etienne-du-Rouvray. Die Geiselnahme endete blutig. "Wir sind sind der Kirche in Frankreich, der betroffenen Gemeinde und dem französischen Volk nahe", erklärte Papst Franziskus tief betroffen. Er teile den Schmerz und den Schrecken und bete für die Opfer. mehr lesen
Photo: Diözese Nizza
Bischof Benno Elbs in Nizza
84 Menschen sind tot. 52 kämpfen noch um ihr Leben. Frankreich und mit ihm die Welt stehen stumm vor dem Unfassbaren. Am gestrigen Abend fand in Nizza ein Gedenkgottesdienst statt, dem Bischof Benno Elbs an der Seite des Bischofs von Nizza, André Marceau, vorstand. mehr lesen
Photo: Junge Kirche Vorarlberg / Corinna Peter
Ein bisschen Frieden
Wenn man von etwas nie genug haben kann, dann ist es wohl Frieden. Dass das ein gutes Anliegen für ein gemeinsames Gebet ist, fanden nicht nur VertreterInnen der verschiedenen Religionen, sondern auch mehr als 200 Menschen, die sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Dornbirn für ein interreligiöses Gebet einfanden. Und anschließend konnte das friedliche Miteinander gleich ausgetestet werden - beim "public picknick". mehr lesen