Artikel

Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Reinhard Maier
Papst fordert mutige Initiativen für den Frieden
Papst Franziskus hat am Ostersonntag in seiner Osterbotschaft neue Initiativen für den Frieden in der Welt gefordert. mehr lesen
Photo: murdelta / Matthew Fearnley / flickr.com
Die Pflicht des Erinnerns
„In der Abenddämmerung soll die gesammelte Gemeinde Israel (das Lamm) schlachten. Man nehme etwas von dem Blut und bestreiche damit die beiden Türpfosten … an den Häusern, in denen man es essen will“ (Ex 12,6-7). mehr lesen
Photo: IBFW
„Von der Kriegslogik zur Friedenskultur“
Für dieses ewig aktuelle und österlich angehauchte Thema werden auch beim heurigen „Ostermarsch“ am Ostermontag (17. April) wieder viele überzeugte Freunde des Friedens, der sozialen Gerechtigkeit und der aktiven Gewaltfreiheit auf die Straße gehen. mehr lesen
Photo: Lukasz K. Kozlowski / flickr.com
Kirche und EU: Zwei Signale für Europa
Papst Franziskus Grundsatzrede anlässlich des 60. Jahrestags der Unterzeichnung der Römischen Verträge – „Seht die Menschen, die hier leben; die Krisen sind auch Chance; der Gedanke Europa ist nach wie vor groß! – gibt es zwei weitere Bekenntnisse zu Europa seitens der katholischen Kirche. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg
Das Licht hereinlassen
KirchenBlatt-Serie "Welt der Religionen" von Aglaia Mika mehr lesen
Photo: Florian Lechner
"Gott ist Liebe und Empathie"
"Über Gott und Welt. Philosophieren in unruhiger Zeit." Unter diesem Thema stand das 20. Philsophicum, das vom 21. bis 26. September in Lech stattfand. Bischof Benno Elbs war am Donnerstagnachmittag zu Gast und sprach sich klar für den Dialog der Religionen aus. mehr lesen
Photo: Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich
Neuausrichtung der IGGÖ
In seiner ersten Pressekonferenz erläuterte Ibrahim Olgun, der neue Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, seine Ziele und Vorstellungen. Er möchte damit zeigen, dass Muslime in der Mitte der Gesellschaft stehen. mehr lesen