Artikel

Vorschaubild Artikel
Das Evangelium, die Armen und der Friede
Dass mit diesem Dreigestirn die Welt verbessert werden könnte, erklärte Cesare Zucconi, seines Zeichen Politologe, überzeugter Christ und Leiter der Gemeinschaft Sant’Egidio in Rom, die sich besonders für arme und obdachlose Menschen einsetzt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Bei den Menschen lernen
TeilnehmerInnen erzählen, wie sie die Tage erlebt haben und was sie mit nach Hause nehmen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Quatsch mit Sauce?!
Da war ja ordentlich was los, beim Startschuss für die Pasta Talks in der wirtschaft Dornbirn. Über 100 Jugendliche sind dem Ruf der Jungen Kirche Vorarlberg gefolgt und trafen sich gemeinsam mit Peter Hackmair, um über Träume, die die Welt besser machen, zu sprechen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ein Stück Schöpfung auf die Hand
Just do it: In seinem Atelier zeigt Alfons Meindl Forumsteilnehmer/innen, wie man leicht mit Menschen auf der Straße ins Gespräch kommt. Alles was es braucht, ist ein Korb voll Äpfel und einen Satz... mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Als der Himmel offen stand
Es gibt sie, diese Gänsehautmomente im Leben. Jede und jeder kennt sie. Beim Gebets- und Inspirationsabend "Himmel.Auf!", der den ersten Tag des Diözesanforums in Dornbirn St. Martin beschloss, wurde genau von solchen Augenblicken erzählt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Es geht los!
Auftakt zum Diözesanforum: Hunderte Menschen aus allen Pfarren im Ländle fanden Freitag ihren Weg nach St. Martin in Dornbirn, um sich über die Zukunft der Kirche Gedanken zu machen... mehr lesen
Vorschaubild Artikel
„Da ist Gott nämlich schon“
Warum kommt niemand mehr in die Kirche? Christian Hennecke, Leiter der Hauptabteilung Pastoral im Bistum Hildesheim, glaubt: Weil Gott längst woanders unterwegs ist... mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wir rollen den roten Teppich aus!
Um nicht mehr und nicht weniger als um die Zukunft der Pfarren, ach: der ganzen Kirche. Darum geht's heute und morgen beim Diözesanforum "Plan.Los!" in Dornbirn. 900 Frauen, Männer und Jugendliche machen sich Gedanken darüber, was man heute in der Kirche noch suchen und im besten Fall auch finden kann. Und der rote Teppich, der liegt für alle TeilnehmerInnen und PassantInnen gleichermaßen bereit... mehr lesen