Artikel

Vorschaubild Artikel
Von man zu Mann - Der Liebhaber im Mann
Der Liebhaber ist viel mehr als das, woran Sie jetzt vielleicht denken. Er ist neben dem König, dem Krieger und dem Magier eines der Grundmuster reifer Männlichkeit, jener Archetyp, der manchmal Gott ins Fenster schaut. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Resolution - Wir wollen gehört werden
Die Resolution der 2. Österreichischen Männertagung 2000 mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Die kleinen Männer - Versteh' eine die Jungs?
In seinen "Männersachen" versammelt Dr. Markus Hofer ein breites Spektrum an hilfreichen Texten und Impulsen zu den verschiedenen Themen des Männerlebens. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Die kleinen Männer - Buben und Schule
In seinen "Männersachen" versammelt Dr. Markus Hofer ein breites Spektrum an hilfreichen Texten und Impulsen zu den verschiedenen Themen des Männerlebens. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Arbogaster Thesen
Arbogaster Thesen zur Männerarbeit. lustvoll - politisch - aktiv - selbstreflektierend mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Mein Papa steht hinter mir – Ein Nachmittag für Papas und Kinder zum Schulbeginn
Jetzt beginnt der Ernst des Lebens, heißt es doch so schön, wenn die Kinder sich zum ersten Schultag aufmachen. Umso wichtiger ist es, dass sie sich geborgen fühlen. Die Katholische Männerbewegung und der islamische Verein ATIB in Hohenems organisieren aus diesem Grund gemeinsam mit der Katholischen Jugend am 22. September einen Nachmittag für Väter und Kinder. Und alle Glaubensgemeinschaften sind dazu eingeladen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wo auch immer ihr sein mögt – Weihnachten für Väter in Trennungssituationen
Gerade zu Weihnachten schmerzt es besonders, wenn Familien getrennt sind. Die Katholische Männerbewegung lädt deshalb gemeinsam mit der Initiative „Papa gibt Gas“ am 24. Dezember, 14 Uhr, zu einem Gottesdienst für Väter in Trennungssituationen nach Maria Bildstein ein. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Einfach einmal danke sagen
160.000 Vorarlberger/innen engagieren sich ehrenamtlich – völlig unentgeltlich und das 365 Tage im Jahr. Am vergangenen Nationalfeiertag wurde 50 von ihnen von Seiten des Landes gedankt. Und acht Vertreter/innen der Katholischen Kirche Vorarlberg waren mit dabei. mehr lesen