Artikel

Photo: mhofer
Brauchen Kathedralen einen Himmel?
Dieser spannenden Frage stellt sich Dr. Markus Hofer von der Fachstelle für Glaubensästhetik der Diözese Feldkirch. KirchenBlatt-Leser/innen haben die einmalige Gelegenheit, bei einer vergleichenden Führung durch das Kunsthaus und die Herz-Jesu-Kirche in Bregenz gemeinsam mit Markus Hofer auf Antwort-Suche zu gehen. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Dietmar Steinmair
Wissen Sie wo es kühl ist?
Ja es ist heiß. Und dabei haben wir "erst" Juni. Eine Besserung ist vorläufig nicht in Sicht, also was tun? Die eine Möglichkeit ist kühlendes Nass, die andere kühlende Kirchen. In Bregenz kommen die sogar mit einer Führung daher - von Juli bis Anfang September. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Fehle
Man sehe und staune – 28.000 Nachtschwärmer/innen bescheren der „Langen Nacht der Kirchen“ einen neuen Höchststand
Wir freuen uns schon aufs nächste Mal - das hieß es für die „Lange Nacht der Kirchen“ heuer nach 260 Veranstaltungen, 320 Stunden Programm und rund 28.000 Besucher/innen. Und das ist für Vorarlberg ein neuer Rekord auf der ganzen Linie. mehr lesen
Photo: mhofer
Die Kathedrale ohne Himmel
Impression von der Villar-Rojas-Ausstellung im KUB Bregenz mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Charlotte Schrimpff
Glaubensbilder: Die Rosenkranztafeln von Bildstein
Es ist ein Karton, wie man ihn auf manchem Dachboden finden dürfte: Nach dem letzten Umzug hochgewuchtet, weil nichts drin ist, was dringend gebraucht würde – und über die Jahre vergessen. Als im Dezember 2016 die Renovierungsarbeiten in der Wallfahrtskirche Maria Bildstein starteten, ist Pfarrer Paul Burtscher doch wieder einmal hinaufgestiegen und hat den Deckel dieser Kiste geöffnet. Er fand einen kleinen Schatz. mehr lesen
Photo: Archiv der Diözese Feldkirch
Als die Glocken verstummten
Vor hundert Jahren - im Jahr 1917 - wurden die letzten Kirchenglocken von den Türmen genommen und zur Rüstungsproduktion abgeliefert. Diese Ablieferungen wurden als besonders schmerzhaft empfunden. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Hannes Mäser
Neue Veranstaltungsangebote für KBW-LeiterInnen
Gute und aktuelle Themen und Angebote sind das Wichtigste in der Bildungsarbeit vor Ort. Hier ist eine Auswahl neuer Veranstaltungsangebote, die über das Bildungswerk organisiert werden können: Warum nicht einmal eine Kirchenführung in der eigenen Kirche organisieren und dabei unverhoffte Schätze finden? Oder über Begegnungen Kontakte mit Menschen ermöglichen, die vor Krieg und Hoffnungslosigkeit zu uns geflohen sind? Oder einen neuen Blick auf die Chancen werfen, die das Alter bietet? mehr lesen
Photo: LZH
Wieder jedes Wort verstehen
Im Gottesdienst ist es zentral, die Stimme des Priesters und der Lektor/innen zu verstehen, geht es doch darum, das Wort Gottes zu hören, um danach handeln zu können. Hörgeräte können nicht früh genug genutzt werden. Sogenannte „Induktionsschleifen“ sind Hörsysteme, die das akustische Signal direkt auf die Hörapparate übertragen. Auch in vielen Vorarlberger Kirchen hat diese neue Technologie bereits Einzug gehalten. Das KirchenBlatt sprach mit dem Experten Stefan Mathis vom Landeszentrum für Hörgeschädigte. mehr lesen