Aktuelle Infos

Aktueller Stand des Projekts
Am 1. Februar 2019 traf sich das erweiterte Projektteam zum zweiten Mal im Bildungshaus St. Arbogast. Dabei ging es ums Eingemachte, wurde doch über die Kern-Struktur des geplanten Projekts diskutiert...
Eine Information zu den aktuellen Entwicklungen und den nächsten Schritten finden Sie hier.

Die Klausur
Am 24. November 2018 trafen sich im Bildungshaus Batschuns rund 30 Ehren- und Hauptamtliche des "erweiterten Projektteams" zu einer Klausur. Thema war, wie die künftige Leitungsstruktur sowohl auf pfarrlicher wie auch auf überpfarrlicher Ebene im Pfarrverband aussehen könnte. In Zukunft soll der Teamgedanke gestärkt und die entlastende Kooperation zwischen den Pfarren vorangetrieben werden.

Im Sinne einer transparenten Kommunikation werden die Ergebnisse, die offenen Fragen und Rückmeldungen der Teilnehmer/innen hier veröffenlicht. Das Projektteam ist nun damit beschäftigt, bis Mitte Jänner 2019 ein Konzept auszuarbeiten und die Anliegen und Fragen mit einfließen zu lassen.

Fotos von diesem Klausurtag sowie einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Kommunikationsinitiative ab 1. Dezember 2018
Collage Drucksorten PV Vorderland mit Box
Die Pfarrangehörigen in der Region Vorderland und Laterns sollen gut informiert sein über die Rahmenbedingungen, die Ziele und die Daten und Fakten des Projekts. Aus diesem Grund haben wir Plakate, Feedback-Karten und eine Broschüre erstellt mit den wichtigsten Infos und Fragen zum geplanten Pfarrverband.
Ebenso ist es wichtig, dass uns die Menschen Ihre Meinung sagen. Sie können dies entweder über E-Mail, Telefon, oder auch über die ab dem 1. Advent 2018 neu eingerichtete „feed.back.box“ in der Nähe des Schriftenstandes in jeder Pfarrkirche der Region tun. Es liegen Postkarten und Stifte bereit, auf die Kommentare, Ängste, Befürchtungen oder auch Anliegen und Hoffnungen geschrieben und in die kleine Holzkiste eingeworfen werden können.