Artikel

Photo: Erich Baldauf
Dornbirn: Vorbereitung auf die Zukunftskonferenz
Für die TeilnehmerInnen der Zukunftskonferenz "Kirche in Dornbirn" am 5. - 7. Oktober 2012 in Batschuns wird hier Informationsmaterial zur Verfügung gestellt. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche / Peter Ionian
Glück - eine erwünschte Nebenwirkung
Beim Herbstsymposion 2012 stellte sich die Frage "Wie kommt das Gute in die Welt?" mehr lesen
Photo: Specht / wikimedia commons
Gott als Fundament: Ruhe, Ganzheit, Freiheit
Bei Bilderbuchwetter fanden sich am Montag (27. August 2012) viele Wallfahrer/innen im Burghof auf dem Gebhardsberg bei Bregenz ein, um mit zahlreichen Priestern der Diözese das Fest des Diözesanpatrons zu feiern. Dem Gottesdienst stand Dompfarrer Rudolf Bischof vor. Das KirchenBlatt dokumentiert die Predigt. mehr lesen
Photo: wb
Bregenz: (3) Die Zukunftskonferenz in Rückblick, Einsicht, Aussicht
Stimmen, Rückblicke, Ausblick und Eindrücke von Teilnehmern/innen der am 15. /16. Juni stattgefunden Zukunftskonferenz der Bregenzer Stadtkirche finden sich hier dokumentiert. Die Konferenz bedeutet einen "Meilenstein" auf dem Weg der Arbeit an der zukünftigen Gestalt der Kirche in Bregenz. mehr lesen
Photo: Johannes C. Heil
Bregenz: Columban's Day - Internationales Kolumbantreffen in Mailand
Im Jahre 612 begegnete der irische Abt Kolumban dem Langobardenkönig Agilulf und seiner Gemahlin Teodilda in Mailand. Der internationale "Columban's Day" 2012 erinnerte am 30. Juni / 1. Juli 2012 - mit 1400 Jahren Abstand - in Mailand an dieses historische Ereignis. Irmi und Johannes Heil waren als "Delegierte" der Bregenzer Pfarrei St. Kolumban beim internationalen Treffen der Patronatspfarreien des Hl. Kolumban in Milano dabei. mehr lesen
Photo: Wilfried Blum / Pfarre Rankweil
Gemeinsam eigenständig bleiben
Mit 1. September 2012 werden entsprechend dem „Strukturplan 2025“ für die Pfarrpastoral in der Diözese Feldkirch weitere Pfarrverbände errichtet und Pfarren neu besetzt. mehr lesen
Photo: wb_seekapelle
Bregenz: 9 x 30 Minuten - Gebet in Zeiten der Veränderung
Die Pfarrgemeinden in der Stadt Bregenz und auch jene um die Stadt herum, sehen sich vor große Herausforderungen gestellt. Die vielfältigen Aktivitäten - Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten, Zukunftsplanungen, Orientierungsgespräche - sollen im Gebet um den Heiligen Geist in Gestalt einer „Novene“ begleitet sein. Die Seelsorger der Stadtpfarreien laden deshalb zu einem "Neun-Tage-Gebet" (Novene) ein. Vom 17. bis zum 25. Mai wird in der Seekapelle - täglich um 19 Uhr - für eine halbe Stunde um Mut und Kraft für Veränderung und für den "guten Geist" auf den Wegen der Veränderung gebetet. mehr lesen