Artikel

Photo: Artefacts Team / flickr.com
"Daumen hoch" für Jesus
"Muss man den Menschen das Leben erst mies machen, um von Heil und Erlösung sprechen zu können?" und wo ist dieser Jesus, der oft ""ziemlich unerkannt oder sogar irrelevant" bleibt? Fragen wie diesen stellten sich mehr als 300 TeilnehmerInnen bei der österreichische Pastoraltagung zum Thema "Like Jesus" in Salzburg. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Fehle
"Avanti mit Freude!"
Schon traditionell bittet das KirchenBlatt den Pastoralamtsleiter am Jahresbeginn zum Interview. Martin Fenkart verrät dabei seine Ausblicke für 2017: Von der PGR-Wahl über das Reformationsjubiläum bis zu seinen Wünschen an Papst Franziskus. mehr lesen
Photo: Reinhard Maier
Vom Wunder des christlichen Aufbruchs
Priestervormittag mit Christian Hennecke mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Mäser
Personalkommission bestätigt Vorschlag der Dornbirner Pfarren
Dominik Toplek tritt auf Wunsch der pfarrlichen Gremien ab 1. September seinen Dienst als Pfarrer in Dornbirn-Schoren und Dornbirn-Oberdorf an. mehr lesen
Photo: Mäser
Gott hat keine Angst vor dem Neuen
Gemeinden als Orte der Gastfreundschaft - der (radikale) missionarische Weg der Kirche - die Brennpunkte christlichen Lebens. Bischof Benno Elbs nimmt im KirchenBlatt-Interview Stellung zu den Veränderungen in den Seelsorgeräumen und Pfarren. mehr lesen
Photo: Pfarre Muntlix / Schnetzer
Aus siebzig Bildern ein Unikat schaffen
Über 1.600 Menschen leben in der Ortschaft Muntlix - fast 200 davon kommen dabei eigentlich aus anderen Teilen der Welt und haben hier ein neues Zuhause gefunden. Nun sind sie auch im Pfarrheim verewigt und damit noch ein Stück mehr in die Gemeinschaft eingebunden. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Begle
Viel Leben unter einem Dach
Wenn eine Schwesterngemeinschaft ihr Haus für alte und junge Menschen öffnet, dann entsteht eine vielfältige, lebendige Gemeinschaft. Das Antoniushaus in Feldkirch ist ein Beispiel für dieses bereichernde Miteinander. mehr lesen
Photo: Alexander Stoiser
Jubiläumsfest beim Venser Bild
Seit 400 Jahren ist die Kapelle in Vens Ort der Stille und des Trostes, aber auch Ort des gemeinschaftlichen Gebetes. Beim Jubiläumsfest vergangenen Samstag Abend zeigte sich, dass auch heute noch viele mit der Kapelle verbunden sind. mehr lesen