Artikel

Vorschaubild Artikel
Siechensteigkapelle
Die Kirche am ehem. Siechensteig ist im Jahre 1400 von Graf Hugo II. von Montfort mit Genehmigung des Abtes Heinrich vom Kloster Mehrerau gestiftet, in Verbindung mit dem Siechenhaus erbaut um 1401 zu Ehren Unserer Lieben Frau und der Heiligen Leonhard, Jodem und Agatha geweiht worden. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Kapelle auf dem Gebhardsberg
Die Kirche zum hl. Gebhard liegt im Südwesteck der 1209 erstmals urkundlich erwähnten Burganlage der Montforter auf dem Schloss- oder Pfannenberg über steilabfallendem Felsabhang gegen das Rheintal, an der Südostseite im Verbund mit der Burgmauer. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Seekapelle
Zur Erinnerung an den Sieg von 1408 über die Appenzeller wurde 1445 die Kapelle am Ufer des Bodensees von der Stadt Bregenz gestiftet und zu Ehren der hll. Georg und Hilarius geweiht. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Krimidinner: Rätselspaß und Spannung
Am 28. April rätselten 22 Jugendliche bei gutem Essen, wer wohl der Mörder gewesen sein könnte. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Umfrage zur Katholischen Kirche Dornbirn: Die Ergebnisse sind da
Die Katholische Kirche in Dornbirn hat gefragt – und fast tausend Dornbirnerinnen und Dornbirner haben geantwortet. Sie haben gezeigt, dass ihnen die Entwicklungen und Ziele des Seelsorgeraums „Katholische Kirche in Dornbirn“ ein wichtiges Anliegen sind. Und nicht nur das: Der Großteil der Dornbirner/innen teilt diese angestrebten Ziele des Seelsorgeraums auch. Bei der konkreten Umsetzung zeigen sich aber deutliche Verbesserungsmöglichkeiten. Erste Schritte wurden bereits bei einer Sitzung mit den Pfarrgemeinderäten und Pfarrkirchenräten Dornbirns vorgestellt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wichtig für die Zukunft: die Menschen gut im Blick haben
Welche Themen sollen in Zukunft mehr verfolgt werden? mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wer hat an der Umfrage teilgenommen?
Details zur Beteiligung, Geschlecht und Alter... mehr lesen