Artikel

Photo: SOS-Kinderdorf/Giorgos Moutafis
Jeder hundertste auf der Flucht
Noch nie hat es weltweit mehr Flüchtlinge gegeben als im vergangenen Jahr. Rund 79,5 Millionen Menschen und damit mehr als ein Prozent der Weltbevölkerung befanden sich 2019 auf der Flucht, wie aus dem am Donnerstag in Genf veröffentlichten Bericht „Global Trends“ des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR hervorgeht. Damit habe sich die Zahl der Flüchtlinge in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt, hieß es. mehr lesen
Photo: Koshu Kunii / unsplash.com / CC0
Kirche und Rassismus?
Die gewaltsamen Tode zweier afroamerikanischer Männer durch Polizeibeamte haben in den USA einen strukturellen Rassismus stärker sichtbar gemacht denn je – und nicht nur da. Auch wir (europäischen) Christen dürfen und müssen uns damit auseinandersetzen, wo, wie und warum unsere Gesellschaft rassistisch agiert, meint die Pastoraltheologin Prof. Regina Polak. mehr lesen
Photo: Rebecca Maria Toprak / kfb
Solidarität über den Tellerrand hinaus
Die Corona-Situation als Chance für mehr Gerechtigkeit? Das Sonntagsdemo-Team Oberland rief von Sonntag, 24.5.2020, 11.55 Uhr bis 25.5.2020, 11.55 Uhr zur stillen Mahnwache vor dem Landhaus Bregenz auf. Die kfb Vorarlberg war mit dabei! mehr lesen
Photo: Dietmar Mathis
„Der gekreuzigte Flüchtling“
Zum Welttag des Buches am 23. April erscheint im Hohenemser Bucherverlag der Roman „Der Papst und das Mädchen“ von Robert Schneider in einer neu bearbeiteten Fassung. Im KirchenBlatt spricht der Vorarlberger Schriftsteller in einem seiner selten gegebenen Interviews über seine kritische Haltung gegenüber Kirche, Gesellschaft und Medienwelt. Außerdem verrät der Autor, dass er an einem langfristigen Romanprojekt arbeitet. mehr lesen
Photo: Caritas Vorarlberg
Masken made in Gaisbühel
Schutzmasken sind in diesen Tagen knapp, die Nachfrage ist dafür umso größer. Und so entstehen in vielen Nähwerkstätten einfache Mund-/Nasen-Schutzmasken aus Stoff. Auch im Flüchtlingshaus Gaisbühel in Bludesch wird fleißig genäht... mehr lesen
Photo: shutterstock.com / Caritas Vorarlberg
Corona-Krise im Krisengebiet
Derweil wir uns einigermaßen in den Corona-Präventionsmaßnahmen eingerichtet haben, droht in den Krisenregionen der Welt durch die Pandemie der Kollaps der Systeme. Aber wir alle können etwas dagegen tun! mehr lesen
Photo: Austin Kehmeier / unsplash.com / CC0
Helfen Sie helfen!
Die Situation der Flüchtlinge in Griechenland und Syrien hat sich in den letzten Tagen dramatisch verschärft. Immer mehr Menschen fliehen vor Gewalt und Krieg. Die Caritas Vorarlberg beteiligt sich gemeinsam mit dem internationalen Caritas-Netzwerk an der Nothilfe und bittet um Spenden. mehr lesen
Photo: Mazur / catholicnews.org.uk (CC BY-NC-SA 2.0)
Papst mahnt Europa zu Flüchtlingsrettung und Friedenseinsatz
Franziskus klagt bei Kirchenkonferenz in Bari über Gleichgültigkeit gegenüber Schicksal von Migranten sowie über "völligen Wahnsinn" der Kriege. Er wirbt für gemeinsame Friedensarbeit der Religionen und "Theologie der Gastfreundschaft". mehr lesen