Artikel

Vorschaubild Artikel
Kinderarbeit? Du hast es in der Hand
Egal ob Computer oder Handy - ziemlich sicher hat jede/r von uns schon einmal etwas in der Hand gehalten, das von Kinderhand gefertigt wurde. Kein Wunder bei 152 Millionen Mädchen und Jungen, die weltweit von Kinderarbeit betroffen sind. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Es sollen Taten folgen!
Caritasdirektor Walter Schmolly fordert bei der Pressekonferenz zum Wirkungsbericht der Caritas 2020 die Akteure im Land auf, eine Task Force für Kinder und Jugendliche einzusetzen, die besonders unter der Pandemie zu leiden hatten. Immerhin bekenne sich die Landesregierung im ersten Satz ihres Regierungsprogramms dazu, Vorarlberg bis 2035 zum chancenreichsten Lebensraum für alle Kinder zu machen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
SDG 7: Bezahlbare und Saubere Energie
Von A wie Armut bis Z wie in Ozean: 17 nachhaltige Entwicklungsziele ("Sustainable Development Goals", kurz SDG) haben die Vereinten Nationen der Welt gesetzt. Wir stellen Sie Ihnen nacheinander vor. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Pedalretter/innen
Wie Sie und 144 Fahrräder helfen können, die Welt ein bisschen gesünder zu machen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Welche Normalität wollen sie?
Der Gesellschaftspolitische Stammtisch widmete sich vergangenen Montag der Frage „Warum steigen immer mehr Menschen aus der Wirklichkeit aus?“. Prof. Dr. Reinhard Haller traf in seinem Grundsatzreferat wichtige Differenzierungen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
„Es kann jede und jeden treffen“
Sollte es ihn oder sie je gegeben haben: Mit dem bzw. der „klassischen“ Langzeitsarbeitslosen ist es seit der Pandemie vorbei. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Nur ein „blöder Idealist“?
„Wollt ihr weniger arbeiten und genauso viel verdienen?“ Diese Frage stellte der deutsche Unternehmer Lasse Rheingans 2017 seinen Mitarbeiter/innen. Was als Experiment begann, ist heute Realität - und Thema der Tage der Utopie. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Es ist eine Schande
So nannte Papst Franziskus am Sonntag während des Mittagsgebets auf dem Petersplatz das Bootsunglück mit 130 Ertrunkenen vor der libyschen Küste. Und er hat recht. mehr lesen