Artikel

Photo: Kennedy Library / flickr.com
Ganz Ohr! Auszeichnung für VorlesepatInnen
Irgendwann konnte man sie mitsprechen: Die Geschichte von der kleinen Hexe und dem kleinen Gespenst. Von Lotta aus der Krachmacherstraße, Michel aus Lönneberga oder Ronja Räubertochter. Und trotzdem: Es mussten Mama und Papa (resp. Oma und Opa) sein, die die immer gleichen Geschichten auf immer gleiche Weise vorgelesen haben. Abends, eingekuschelt ins warme Bett, oder an einem fiesen Nieselregentag auf dem Sofa. Österreichs Vorlesepaten sind inzwischen ähnlich institutionalisiert – und seit vergangener Woche ausgezeichnet. mehr lesen
Photo: Katholisches Bildungswerk Vorarlberg/Laura Natter
Anbieter mit Qualität
Das Katholische Bildungswerk Vorarlberg ist ein Bildungsanbieter mit hohem Qualitätsbewusstsein. Vor vier Jahren haben wir uns ein erstes Mal LQW-testieren lassen. Am 22. Februar 2017 haben wir die zweite Visitation durch eine externe Gutachterin absolviert. mehr lesen
Photo: Gabi Schärmer
In Bregenz "purzeln" jetzt auch die Babies
Erste Purzelbaum Eltern-Baby-Gruppe in Bregenz erfolgreich gestartet mehr lesen
Photo: Stadt Hohenems
Purzelbaum startet in Hohenems
Die Stadt Hohenems eröffnet einen Eltern-Kind-Treff und nimmt eine Purzelbaumgruppe in das Programm mit auf. mehr lesen
Photo: KBW / W. Loitz
eltern.chat im Bregenzerwald
Mit einer Moderatorinnenschulung startet "eltern.chat" in Bezau. mehr lesen
Photo: Katholisches Bildungswerk / Hans Rapp
Feier fruchtbarer Jahre
Am 24. November 2016 wurden mit Andrea Hinteregger (Wolfurt), Margot Metzler (Brederis) und Johannes Türtscher (Alberschwende) drei verdiente Bildungswerksleiter/innen geehrt. mehr lesen
Photo: Stadt Bludenz
Purzelbaumgruppe in Bludenz
Bürgermeister Mandi Katzenmayer besucht unsere Purzelbaum Eltern-Kind-Gruppe in Bludenz und überzeugt sich persönlich von dem sinnvollen und schönen Angebot für Eltern mit Kindern bis 4 Jahren. mehr lesen
Photo: Katholisches Bildungswerk Vorarlberg / Wilma Loitz
Eltern an der Grenze
Neues eltern.chat-Material, das Eltern die Möglichkeit gibt im Austausch mit anderen über ihre „Grenzerfahrungen“ in der Erziehung ins Gespräch zu kommen. mehr lesen