Artikel

Photo: T. Häfele
1 Jahr Purzelbaum Baby
Seit September 2016 gibt es das Kinder-in-die-Mitte Projekt Purzelbaum Baby - ein Rückblick mehr lesen
Photo: kbw vorarlberg
30 und 50 Jahre für die Elternbildung
Gertraud Lässer und Irmgard Fleisch sind seit vielen Jahren treue Referentinnen des Katholischen Bildungswerks. Anlässlich des Jubiläums erzählten sie peinliche, lustige und nachdenkliche Geschichten aus ihrem Berufsleben. mehr lesen
Photo: Lighttruth / flickr.com
Lernpatenaktion aktuell
Grünes Licht für die Zukunft! mehr lesen
Photo: Eva Ilzer
Familie im Wandel
Familienleben gestalten sich heute vielfältig, bunt und verschieden, oft aber auch eintönig, einsam und anstrengend. Mit den gesellschaftlichen Entwicklungen haben sich Aufgaben und Herausforderungen von Familien verändert und Fragen tun sich auf. mehr lesen
Photo: Jenn Durfey / flickr.com
Ein Papa zum Anfassen
Es sind nun schon knapp über fünf Monate, dass meine Frau und ich uns die Erwerbsarbeit und die Familienarbeit aufgeteilt haben. Mit Jänner 2017 begann für mich eine Zeit, die zumindest für die meisten Männer eher ungewöhnlich ist: Ich arbeite während der Woche 50 Prozent für meine Familie und 50 Prozent für meinen Arbeitgeber, die Diözese Feldkirch. Und wie ich diesen Satz so in die Tastatur tippe, merke ich, wie wichtig es mir geworden ist, von „Familien-Arbeit“ zu sprechen. mehr lesen
Photo: T. Häfele
Purzelbaum Baby in Hittisau
Tolle Kooperation mit der connexia Elternberatung und Purzelbaum erreicht junge Eltern mehr lesen
Photo: kbw/wilma.loitz_2009
Basics zum eltern.chat
Was Sie nach zehn Jahren eltern.chat wissen sollten. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Charlotte Schrimpff
Ans Eingemachte: Jahreshauptversammlung des Katholischen Bildungswerks Vorarlberg
Bildung: wichtig, richtig, gut und schön – zumal bei der Bilanz, die die Angebote des Katholischen Bildungswerks Vorarlberg auch 2016 einfahren konnten. Trotzdem stellte Referentin Magdalena Holztrattner bei der Jahreshauptversammlung die Frage nach dem Warum. Ihre Antworten gingen ans Eingemachte. mehr lesen