Artikel

Vorschaubild Artikel
Zum Gedenken an die Hinrichtung von Provikar Lampert
Predigt von Pfr. Magnus Koschig (Halle a. d. Saale, Pfarreiverband Halle-Nord) am 13./14. November 2010 zur 66. Wiederkehr des Tages, an dem Carl Lampert im "Roter Ochse" durch das Fallbeil hingerichtet worden ist. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Die "Ernst-Volkmann-Stiege"
Der "Bregenzer Gedenkweg" beschreibt eine Art Topografie des Terrors, der in der NS-Zeit auch in dieser Stadt Spuren hinterlassen hat. In neun "Stationen" - es sind sowohl Personen als auch Orte einbezogen - wird die Gewalt deutlich, die von Menschen an diesen Orten, gleich in der Nachbarschaft, ausgeübt und erlitten worden ist. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Nicht für Hitler...
Der katholische Kriegsdienstverweigerer Ernst Volkmann (1902-1941). mehr lesen
Vorschaubild Artikel
"Die kleine 'goldene' Tafel" (2)
Bregenz - Kirche St. Gallus (Außenwand) - sehr winzig geratene Gedenktafel an den Kriegsdienstverweigerer Ernst Volkmann. Seit der Enthüllung 2007 wurde sie noch nicht ausgetauscht. Initiiert wurde die Tafel von der Bregenzer Gedenkgruppe, finanziert von der Stadt Bregenz. Neben der Kirche befindet sich die "Ernst Volkmann-Stiege", eine weiteres Erinnerungzeichen im Rahmen des "Bregenzer Gedenkweges". mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Gedenkstele für Ernst Volkmann (1)
Eine Gedenkstele für den am 9. August 1941 in Brandenburg/Havel von den Nazis hingerichteten Wehrdienstverweigerer Ernst Volkmann aus Bregenz, wird am 14. November 2010 (11 Uhr) bei der Bregenzer St. Galluskirche enthüllt. Neben Stadtpfarrer Msgr. Anton Bereuter wird der Bregenzer Bürgermeister, DI Markus Linhardt dem feierlichen Akt beiwohnen. Dr. Meinrad Pichler wird für die Bregenzer Gedenkgruppe und Pastoralamtsleiter Dr. Walter Schmolly für das Projekt: "Carl-Lampert-erinnern" sprechen. mehr lesen