Männerberatung

Probleme in der Beziehung? Zu viel um die Ohren?

Männer haben angeblich keine Probleme. Oder zumindest reden sie nicht gern darüber. Aber sie spüren steigenden Druck: Im beruflichen und im privaten Kontext – in der Partnerschaft oder in der Verwandtschaft - sind sie mit vielen Erwartungen konfrontiert, denen sie entsprechen sollten. Mannsein in der heutigen Zeit bedeutet herausfordernde Arbeit an sich selbst. Wir beraten Männer diskret, grundsätzlich kostenlos, mit oder ohne Voranmeldung. Bei persönlichen Krisen, bei herausfordernden Partnerschafts- oder Familienproblemen, in Trennungs- und Scheidungssituationen oder bei anderen Belastungsthemen.

 Wir beraten Sie gerne, wenn Sie:
  • Partnerschafts- und Familienprobleme belasten
  • eine Begleitung bei Trennung und Scheidung brauchen
  • Erziehungsfragen haben
  • Obsorge-, Besuchsrechts- oder Unterhaltsfragen haben
  • von Gewalt betroffen sind
  • in einer persönlichen Krise stecken
  • psychische Belastung wie zum Beispiel Angst, Depression oder Einsamkeit erleben
  • sexuelle Probleme haben
  • Fragen der männlichen Identität beschäftigen


Alle Beratungen finden in einem persönlichen und geschützten Rahmen statt. Unsere Berater unterliegen der Schweigepflicht und verfügen über fundierte Ausbildung in Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Sozialarbeit, Psychotherapie und/oder Recht.

Beachten Sie auch unsere weiteren Angebote wie Partnerschafts-Investment und Unterstützung für Alleinerziehende bzw. Gigagampfa-Gruppen (für Kinder in Scheidungssituationen).

Öffnungszeiten (ohne Voranmeldung):
Montags 17.00 - 19.00 Uhr

EFZ Feldkirch, Herrengasse 4, Feldkirch

Terminvereinbarung:
+43 5522 74139

Bring`s auf Vordermann

Mann-Sein in Zeiten veränderter Rollenbilder

Vordermann.at ist eine digitale Informations-Plattform für männerspezifische Themen. Richtig für Männer jeden Alters, die Antworten suchen, um mit den neu definierten Rollen innerhalb der Gesellschaft zurecht zu kommen. Unkompliziert und anonym findet man hier Hilfeleistungen, Beratungsmöglichkeiten bzw. redaktionelle Beiträge und Veranstaltungshinweise zu Themen wie: Beziehung, Familie, Vaterschaft, Erziehungsfragen, Obsorge, Besuchsrecht, Unterhalt, Männlichkeit, Sexualität, Identitätsfragen, Glaube, Missbrauch, Gewalt, psychische Belastung, Geld, Sucht usw. Herzliche Einladung zur gezielten Suche oder einem spontanen Stöbern.

Mehr Infos: www.vordermann.at