Im Focus: Arbeit

Die Arbeitswelt ist in steter Veränderung. Nicht nur Tätigkeiten entstehen neu, auch die Bewertung der Arbeit ist im Wandel. Um diese komplexen Veränderungsprozesse aufzuzeigen, gibt es diesen Herbst einen Schwerpunkt zum Thema "Arbeit". Auf diesen Seiten folgen nach und nach Beiträge zum Nach- und Weiterdenken, Informatives und Kontroversielles, Persönliches und Gesellschaftspolitisches. Wir wünschen spannende Minuten beim Lesen!

_ Auskommen mit dem Einkommen
Der „Tag der Menschenrechte“ stellt die Frage nach der Armut und ihren politischen (Mit-)Ursachen. Das KirchenBlatt sprach mit Mäx Amann*, der zwar einer erfüllenden Arbeit nachgeht, aber aufgrund von Unterhaltszahlungen nur über 590 Euro im Monat verfügt.

_ "Ich habe keine Lösung für China"
zu den Folgen der Digitalisierung, Automatisierung und Globalisierung in der Arbeitswelt. Podiumsdiskussion im Rahmen des FAQ Bregenzerwald 2018.

_ Wie sozial darf's sein?
Gesellschaftspolitischer Stammtisch zur Frage, wie Unternehmen christlich geführt werden können.

_ Wirtschaftswunder am Küchentisch
Ausstellung im Stadtmuseum Dornbirn zur Heimarbeit von Frauen

_ Arbeit ist für mich ...
Gottfried Berchtold, Künstler
Manuela Haas, Elektrotechnikerin
Elisabeth Malin, dipl. Krankenschwester
Alexander Juritsch, Videoproduzent, Sozialpädagoge, Gleitschirmflieger, ...