Artikel

Vorschaubild Artikel
Alt.Jung.Sein - ned lugg lau — hat wieder gestartet!
Älter werden ist keine Kunst-dabei jedoch auch geistig rege und körperlich fit zu bleiben sehr wohl. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
„I bin d‘Frieda und i bin alt“
100 Jahre alt - und es geht ihr prima, wie Frieda Platter sagt. Sie lebt im neuen Pflegeheim Abt Pfanner in Langen, strickt leidenschaftlich und dankt dem Herrgott jeden Tag. Bitten tut sie ihn aber nicht. Denn: „Es kommt, wie es kommen muss. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Verabschiedung unserer Referentin
Seit über 10 Jahren war Elisabeth Böhler mit viel Schwung, Freude und Ideenreichtum das Herz des Alt.Jung.Sein Kurses in der Pfarrgemeinde Höchst. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Mit ALT.JUNG.SEIN. aktiv beim Aktionstag in Lustenau
Tipps und Tricks für ein aktives Leben im Alter konnten die Lustenauer SeniorInnen beim kürzlich statt gefundenen Aktionstag im Reichshofsaal erhalten. Die Marktgemeinde Lustenau und Sicheres Vorarlberg hatten unter dem Titel „A guota Stolporar fallt nö!“ dazu eingeladen und ALT.JUNG.SEIN. war mit dabei. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Neue Leiterin von ALT.JUNG.SEIN
Mit Evelyn Pfanner-Prünster geht eine langjährige und sehr verdiente Mitarbeiterin des Katholischen Bildungswerks in Pension. Die ausgebildete Sozialarbeiterin Doris Bauer-Böckle hat am 4. November 2019 die Nachfolge in der Leitung von ALT.JUNG.SEIN. Lebensqualität im Alter übernommen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Die Begeisterung bleibt
Veränderungen sind die einzige Konstante im Leben - das gilt natürlich auch für das seit 2001 laufende Projekt ALTJUNG.SEIN.Lebensqualität im Alter. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Demensch
So, wie der Anteil älterer Menschen in der Bevölkerung steigt, steigt auch die Zahl der Demenzpatienten. Der morgige Welt-Alzheimer-Tag klärt auf über eine Krankheit, die uns alle angeht. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
(Erwachsenen-)Bildung vor Ort - Pespektiven - Chancen - Risiken
Am Freitag vergangener Woche fand im Bildungshaus St. Arbogast die Jahreshauptversammlung des Katholischen Bildungswerks Vorarlberg (KBW) statt. Sie stand unter dem Thema "(Erwachsenen-)Bildung vor Ort - Pespektiven - Chancen - Risiken". Denn das KBW mit seiner vorwiegend ehrenamtlichen Struktur steht ebenso im Umbruch wie die gesamte Erwachsenenbildungs-Landschaft. Neben einer Mischung aus Podiumsgespräch und Marktplatz fehlten auch persönlicher Austausch und Begegnung nicht. mehr lesen