Mit der Pfarrkrankenpflege besteht eine enge organisatorische Kooperation im Interesse der betreuten Personen. Die Krankenschwestern sind mit einem eigenen Büro im Seniorenheim angesiedelt, bilden organisatorisch aber eine völlig eigenständige Einheit und sind der Pfarre Wolfurt angegliedert. Sie sind für die pflegerischen Belange im ambulanten Bereich (d. h. vor Ort bei zu versorgenden Personen) zuständig.

Sieben diplomierte Schwestern bieten professionelle Pflege und fachkundige Beratung entsprechend den individuellen Bedürfnissen der Patienten und Angehörigen. Sie unterstützen, begleiten und motivieren im Pflegealltag für die pflegenden Angehörigen und leisten somit eine wertvolle Unterstützung bei dem Ziel, den Verbleib zu Hause so lange wie möglich zu gewährleisten. Außerdem stellen sie vereinseigene Pflegebetten mietweise zur Verfügung und vermitteln Pflegebehelfe und Pflegeartikel.

Pflegeleitung: DGKS Michaela Erath
Obmann: Peter Heinzle
Pfarrkrankenpflege Wolfurt
Gartenstraße 1
6922 Wolfurt
Bankverbindung: Raiba am Hofsteig
IBAN: AT56 3748 2001 0005 0930
BIC: RVVGAT2B482