Aktuelles aus der Pfarre

_________________

Pfingstlager der KJ/JS Wolfurt 08. - 10. 06. 2019

Auf in das Weltall hieß es dieses Wochenende auf unserem alljährlichen Jungscharlager👨🏼‍🚀✨ 50 Austronauten und ihre Begleiter machten einen 3 tägigen Ausflug in das schöne Laterns.🌲 Am Samstag wurden die Kinder nach der Ankunft und nach dem legänderen Pfila-Burger auf Kometenjagd geschickt und anschließend gab es ein gemütliches Zusammensitzen am Lagerfeuer mit Musik und Stockbrot.

Am Sonntag Vormittag konnten unsere Astronauten verschiedenste Utensilien basteln, die im Raumschiff/Weltall nicht fehlen dürfen.💥🚀 Bei der Fotostation wurden Bilder von unseren Helden gemacht, die bei unserem Sommernachtsabend am 29.06. ausgestellt werden.📸 Nach dem Mittagessen kamen unsere Ehrenmitglieder und unser Pfarrer Marius, um mit uns die Messe zu feiern!🌷

Am Sonntag Abend wurde der Raumanzug kurzerhand gegen Kleid und Hemd getauscht und der Astronautenhelm wurde durch eine schicke Frisur ersetzt...👗👕💆🏻 Auf der Pfila-Party konnten die Astronauten abgespaced abshaken: sie konnten ihr Limbo Können unter Beweis stellen und in den Schleicher-Runden und bei den Pfila-Hymnen so richtig ihr Tanzbein schwingen.💃🏻🕺🏻🎉

Das Ende des Pfilas war am Montag bereits in Sicht, aber es gab noch einiges zu erleben. Die Kinder konnten noch verschiedene Experimente durchführen, bevor das Raumschiff wieder in Richtung Heimat flog.🚀 Müde aber glücklich und mit vielen Erinnerungen kamen unsere Astronauten heil in Wolfurt wieder an.😴😁Wir sind schon gespannt was das Pfila'20 mit sich bringen wird!✨

Fotos in der Bildergalerie 

_________________

Bittprozession nach Maria Bildstein

Am Montag, den 27.05. trafen sich 21 Personen unserer Pfarre zum diesjährigen Bittgang nach  Maria Bildstein. Um 18:45 Uhr starteten wir bei der Kapelle Rickenbach. Während drei Stationen betrachteten wir etwas genauer die verschiedenen Wege, die Maria in ihrem Leben gegangen ist. Wir spürten auch nach, welche Wege wir heute gehen können, um auf ihren Spuren zu bleiben. Zum Abschluss feierten wir dann in der Basilika einen Gottesdienst, bei dem auch der Hausherr Pfarrer Burtscher und einige Bildsteiner anwesend waren. Unser „Klangquadrat“ begleitete uns musikalisch – zuerst mit einer kleinen Abordnung auf unserem Weg und dann mit größerer Besetzung während der Messe. Es war wunderschön, wenn auch die Gruppe jedes Jahr kleiner wird, die uns auf unserem Weg belgeitet. Vielen Dank für euer Mitbeten, Mitwandern und Mitsingen!

Fotos in der Bildergalerie 

____________________

Pfingsten

Feurige Zungen sah ich nicht,
es kam kein Sturmwind mit Brausen,
auch vermochte ich nicht,
in fremden Sprachen zu reden.

Hin und wieder spürte ich jedoch neue Kraft
mitten in der Tretmühle des Alltags.

Hin und wieder war der Mut da,
einzutreten für das Recht
des an den Rande Gedrückten.

Hin und wieder sprengte ich
alte Denkmuster und Gewohnheiten,
hatte Geduld und Verständnis.

Hin und wieder wich die Bitterkeit
und Enttäuschung aus meinem Herzen
und staunte ich über meine Heiterkeit.

Hin und wieder nahm ich Verwundungen an
als Gottes geheimnisvolle Orte des Lernens.

Hin und wieder hatte ich den Mut
zu einem unangenehmen Gespräch,
packte ich eine lange hinausgeschobene Arbeit an.

Hin und wieder – und doch selten genug -
steckte eine geheimnisvolle Kraft mich an -
Ob da wohl der Geist Gottes wirksam war?

Irmela Mies-Suermann

_________________________________

- Aktuelles Pfarrblatt hier
- Gottesdienstordnung hier 

______________________________________________