Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der Pfarre Schwarzenberg!

Liebe Pfarrbevölkerung,

wir möchten euch ein paar Informationen bezüglich der Feier öffentlicher Gottesdienste geben.

Um niemanden von vorherein auszuschließen, ist die Teilnahme am Gottesdienst weiterhin ohne Nachweis möglich. Damit Gottesdienste aber ohne Gefährdung und in Würde gefeiert werden können, müssen nachstehende Schutzmaßnahmen eingehalten werden. Wesentliche Voraussetzungen sind Eigenverantwortung und Rücksichtnahme.

Allgemeine Regeln
-          Vorgeschrieben ist ein Abstand zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, von mindestens 1 Metern.
-          Das Tragen einer FFP2-Maske ist während des gesamten Gottesdienstes verpflichtend.
Ausnahmen: Kinder ab dem vollendeten 6. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr sowie Schwangere dürfen auch einen Mund-Nasen-Schutz („MNS“) tragen. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Personen, die mit ärztlicher Bestätigung aus gesundheitlichen Gründen keinen MNS tragen können.
-          Gemeindegesang wird stark reduziert.
-          Händedesinfektion am Kircheneingang
-          Wer krank ist oder aus gesundheitlichen Gründen Bedenken hat oder verunsichert ist, ist eingeladen, daheim als Hauskirche Gottesdienst zu halten und sich im Gebet mit anderen zu verbinden;
-          Unsere Pfarrkirche ist tagsüber offen und lädt zum persönlichen Gebet ein.

 

Pfarrball 2022 - Verschoben

Verschoben

Aufgrund der vorherrschenden Corona Situation und den gesetzlichen Bestimmungen können wir den Pfarrball leider nicht durchführen.

AUFGESCHOBEN IST NICHT AUFGEHOBEN!

 

Sternsingeraktion 2022

Sternsingeraktion 2022

 
Hier findest Du das Bild deiner Sternsingergruppe.
Danke für Euren wertvollen Einsatz, für eine bessere Welt.
Wir dürfen uns über ein schönes Spendenergebnis von 9.769,64 Euro freuen. (ohne Erlagscheineinzahlungen)
Danke für Ihre großzügige Unterstützung und freundliche Aufnahme der SternsingerInnen.
 

 

 

Kirchendachsanierung

Mit der Kirchendachsanierung wurde am 14.4.2020 gestartet und am 21.8.2020 mit dem Test des Totenglöckele beendet.  Mehr Bilder dazu finden sie hier.  Ein Dankeschön allen Beteiligten und Spendern! Das ist ein Grund zum Feiern! Hier ein paar Schnappschüsse vom Fest! hier

Wir freuen uns über Spenden!
Kontobezeichnung Kirchendach
IBAN: AT37 3742 3000 0103 1251
BIC: RVVGAT2B423