Sternsingeraktion 2020 
Sternsingen VERWANDELT die Kinder und Jugendlichen. Mit der Krone am Kopf und dem Stern in der Hand werden sie zu „Heiligen Königen" Sie bringen die weihnachtliche Friedensbotschaft und setzen sich für unsere Mitmenschen ein. Auch heuer waren 40 Kinder und Jugendliche mit dabei.

Hilfe zur Selbsthilfe

KINDER LEIDEN BESONDERS AN DER ARMUT.
60.000 leben in Nairobi auf der Straße, ohne ausreichend zu essen, ohne Unterstützung durch ihre Familien. Ein Schulbesuch und eine Ausbildung, um ihre zukünftige Existenz zu sichern, bleibt für viele ein unerfüllter Traum. Viele überleben nur, indem sie betteln, Schuhe putzen oder Müll sammeln.Viele Menschen entwickeln eine bewundernswerte Kraft, um den Alltag im Slum zu meistern. Die beiden Sternsingerprojekte MPC (Mukuru Promotion Centre) und MSDP (Mukuru Slums Development Projects) stärken genau das: Kinder, Jugendliche und Eltern so zu befähigen, dass sie ein menschenwürdiges Leben führen können.

Im Team: Andrea Paluselli,  Andrea Lässer, Sophia Oberhauser und Roswitha Schweizer
+ 40 Könige und Sternträger und Kassiere.
+ 18 Begleitpersonen und 7 MithelferInnen

Die Sternsinger haben heuer den wunderbaren Betrag von 13.047 Euro gesammelt.




Allen SpenderInnen und Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Hier gehts zur Bildergalerie der Sternsingergruppen!