Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns mit Ihnen über die Geburt Ihres Kindes.Wir staunen, wie es langsam wächst, schauen, hören und gehen lernt. Da wird etwas von Gottes Grösse und Kraft sichtbar. Mit der Taufe treffen Sie eine wichtige Entscheidung - Ihr Kind soll Christ werden, ein Mitglied der weltweiten Kirche und unserer Pfarrgemeinde.


Tauftermine:  Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro

Taufanmeldung
Bitte melden Sie sich bis spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Tauftermin im Pfarrbüro ihrer Wohnpfarre.
Zur Anmeldung der Taufe werden folgende Unterlagen benötigt:

    Geburtsurkunde des Kindes
    Geburtsurkunde der Eltern
    Heiratsurkunde
    Taufscheine der Eltern und Paten, falls diese nicht in Vorarlberg getauft wurden
    (darf nicht älter als 3 Monate sein)

Patenamt
Paten haben die Aufgabe, das Kind auf dem Glaubensweg zu begleiten. Deshalb müssen sie selbst der katholischen Kirche angehören und die Sakramente der Taufe und Firmung empfangen haben.

Taufgespräch
Im Taufgespräch geht es darum, Fragen zur Bedeutung der Taufe zur klären und es vermittelt eine Vorstellung von dem Ablauf des Taufgottesdienstes. Das Taufgespräch sollte - möglichst im Beisein der Paten - ein bis zwei Wochen vor der Taufe stattfinden.

Genauere Informationen und Termine erhalten Sie im  Pfarrbüro

Mehr zum Thema Taufe finden Sie hier.