Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Erstkommunionfeier am Sonntag, 19. April 2020 bis auf weiteres verschoben!!

 

Bei der Erstkommunion empfangen die Getauften zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie, sie empfangen zum ersten Mal den "Leib Christi" in der Gestalt des Brotes. Damit sind sie Teil der "Communio", der Tischgemeinschaft. Die Eucharistie gehört - zusammen mit Taufe und Firmung - zu den Sakramenten der Aufnahme in die Kirche.

 

Die Vorbereitung auf das Tauferneuerungsfest und das Fest der Erstkommunion erfolgt nicht nur durch den Religionsunterricht. Das Fest der Erstkommunion ist auch ein Fest der Pfarrgemeinde. Daher zählen wir auf Ihre Zusammenarbeit und Mithilfe.

Die Kinder werden in Gruppen vorbereitet. Mütter oder Väter der Erstkommunionkinder leiten diese Tischgruppen. Dazu nötig ist die Zeit dafür und die Liebe zu Kindern. Der Inhalt der Gruppenstunden ist vorbereitet und die Tischeltern werden vom Vorbereitungsteam entsprechend unterstützt. Überlegen Sie bitte, ob es Ihnen möglich ist, als Tischmutter oder Tischvater bei der Erstkommunionvorbereitung der Kinder  mitzuarbeiten.

Wir freuen uns schon auf die gemeinsame Zeit der Vorbereitung und die Feier der Erstkommunion mit Ihnen und Ihrem Kind.

 

Mehr Informationen zum Thema Erstkommunion finden Sie hier