Liebe Pfarrgemeinde, wir freuen uns, dass wir unter Einhaltung grundsätzlicher Rahmenbedingungen wieder gemeinsam Gottesdienst in unserer Pfarrkirche feiern können. Damit das auch so bleibt, müssen wir in nächster Zeit auch bei den Gottesdiensten auf einige Dinge achten. So schützen wir die Gesundheit unserer Mitmenschen und unsere eigene.

Bitte ...
-        bleiben Sie zuhause, wenn Sie krank sind oder sich krank fühlen.
-        halten Sie einen Abstand von mindestens 1 Meter zu anderen Personen, mit denen nicht im gemeinsamen Haushalt gelebt wird.
-        desinfizieren Sie Ihre Hände beim Kircheneingang mit dem bereitsgestellten Desinfektionsspender.
-        schütteln Sie keine Hände und verzichten Sie auf Umarmungen. 

Besondere Regelungen für die Gottesdienste:
-        Es muss keine Bankreihe ausgelassen werden, dann aber in jeder 2. Bankreihe "versetzt" sitzen.
-        Der Eintritt in die Kirche ist nur beim Hauptportal möglich.
-        Wir verzichten derzeit auf Weihwasser.
-        Zum Friedensgruß nicken wir uns anstelle des Händedrucks zu.
-        Beim Kommuniongang verlassen wir die Bank auf der rechten Seite und kehren nach dem Kommunionempfang auf der linken Seite zurück.
-        Beim Verlassen der Kirche können wir unser Kirchenopfer in das Opferkörbchen beim Ausgang legen. 


Da sich die gesetzliche Lage, die wir zu beachten haben, ändern kann, bitten wir die Meldungen in den Medien, Tageszeitungen, Radio, Fernsehen und Internet zu beachten.