Pfarrgemeinderat Riezlern

Kirche ereignet sich wesentlich in und als Gemeinde. In einer Pfarrgemeinde gibt es Dienste und Aufgaben, die dafür Sorge tragen, dass die Kirche vor Ort ihre Aufgabe wahrnehmen kann.

Der Pfarrgemeinderat (PGR) hat die Gesamtentwicklung der Pfarrgemeinde im Blick. Er ist jenes Gremium, das auf eine gute Kultur für die engagierten Personen und Gruppen in der Pfarre Sorge trägt, sodass möglichst viele ihre Charismen einbringen können. Die Männer, Frauen, Jugendlichen im PGR sind mit ihren Augen und Ohren und mit ihrer Aufmerksamkeit nahe bei den Menschen der Gemeinde, damit deren Anliegen gesehen, gehört und aufgegriffen werden können.

Florian Felder
Geschäftsführender Vorsitzender

Unsere Mitglieder:
Stefan Bereuter
Teresa Berchtold
Daniel Dodier
Günther Dapunt
Andrea Elsässer
Bernadette Fritz
Michaela Heim
Max Keßler
Hans Suck
Carmen Wüst

Die Aufgaben des Pfarrgemeinderates sind hauptsächlich:

  • Unterstützung bei der Erstellung der Gottesdienstordnung
  • Organisation der Fronleichnamsprozession
  • Organisation verschiedener Veranstaltungen und Jubiläen
  • Teilnahme an Sitzungen und Veranstaltungen der Diözese sowie des Dekanates
  • Abhaltung von Pfarrgemeinderatssitzungen
  • Organisation der Sternsingeraktion
  • Organisation des Adventbasar
  • Die Krippe aufstellen
  • Schulung und Einteilung der MinistrantInnen
  • Organisation der Kindermette
  • Organisation des Kinderkreuzweges
  • Prüfung der Kirchenrechnung
  • Die Kirche mit Blumenschmuck bestücken