Es kommt einer, der Licht in unser Leben bringt. Diese Vorfreude wurde in der Rorate am 14. Dezember vom Kinderliturgiekreis mit Hilfe von Ministranten und Mädchenchor gefeiert.

Zur Eröffnung gab es einen Einzug mit selbstgebastelten, bunten Lichtern, welche die Ministranten in ihren Gruppenstunden selber gemacht haben. Der Mädchenchor begleitete dazu mit dem Lied: Zünd ein Licht an.

Ein herzliches Dankeschön für eurer Mitwirken zu so früher Stunde. Anschließend gab es für alle ein Frühstück im Pfarrsaal. Der Ansturm war enorm. Vielen Dank auch an alle die ganz unkompliziert beim Frühstück das Platzproblem kreativ gelöst haben.