Beim Fest am See - 50 Jahre Diözese Feldkirch haben auch die Nüziger Ministranten mit Begeisterung teilgenommen. Mit 52 Mini`s waren wir bei der Charity - Tanzaktion "We like to move it" vertreten.

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Begleitpersonen, die diesen Ausflug möglich gemacht haben. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen haben über 1.000 Kinder vom ganzen Land den Platz der Wiener Symphoniker vor dem Festspielhaus bei heißen Rhythmen von Shakira`s "Afrika, Afrika" zum Beben gebracht.

Für jede und jeden, der Teil der Charity-Tanz-Aktion vor dem Festspielhaus Bregenz war, zahlte die Diözese Feldkirch 10 Euro an das "Mukuru Promotion Centre" (MPC) in Nairobi, Kenia.

Geleitet von Sister Mary Killeen von den Schwestern der Barmherzigkeit, richtet sich das Hilfsprojekt an Kinder und Jugendliche aus dem Mukuru Slum, dem zweitgrößten in Nairobi. Viele von ihnen leben auf der Straße, wo Kriminalität, Arbeitslosigkeit, Armut und Krankheiten den Alltag bestimmen. Das MPC begleitet und fördert sie ein Jahr lang intensiv und gibt ihnen durch Ausbildung und Vermittlung von verschiedenen Fähigkeiten die Chance, ein Leben jenseits der Straße zu führen.

Im Anschluss an die Tanzaktion war dann noch Gelegenheit, sich beim Spielefest ordentlich auszutoben, dem Mädchenchor bei seinem tollen Auftritt zu lauschen und die vielen anderen tollen Angebote beim Fest am See zu erkunden. Für jeden Geschmack war etwas dabei und wir danken den Organisatoren für das tolle Fest. Gabi Klotz