Die Pfarrgemeinderatswahl ist ein Schritt der Erneuerung und Weiterentwicklung unserer Pfarrgemeinde.

Am 19. März 2017 wird der neue Pfarrgemeinderat gewählt. Für unseren Pfarrgemeinderat in Nüziders sind 17 Personen vorgesehen. Als Wahlmodus hat sich der PGR für eine Kandidatenliste mit Ergänzungsmöglichkeit entschieden.

Die Bereitschaft sich als KandidatIn zur Verfügung zu stellen und die Beteiligung an der Wahl sind wichtige Signale einer lebendigen Ortskirche. Sie bringt die Bedeutung von Gott und dem Glauben der Menschen zum Ausdruck und ist zugleich ein Zeichen der Vielfalt in unserer Pfarre.

Ein Stimmzettel (Kandidatenliste mit Ergänzungsmöglichkeit) wurde dem März-Pfarrblatt beigelegt. Weitere liegen in der Pfarrkirche zur Mitnahme auf oder können hier heruntergeladen und ausgedruckt werden. Sie können während der Öffnungszeiten im Pfarrbüro oder am Wahltag (19.03.2017) bei den Gottesdiensten in der Kirche abgegeben werden.

Wahlergebnis

Die örtliche Gemeinschaft der Glaubenden sollte so gelebt werden, dass sie zu einem wirksamen Zeichen der Nähe Gottes wird. Dazu braucht es persönliches Engagement aber auch eine Ordnung für die Gestaltung eines gelungenen Miteinanders. Der Pfarrgemeinderat gibt für das gute Miteinander der Glaubensgemeinschaft im Ort  einen organisatorischen Rahmen. Dabei beruht der Pfarrgemeinderat auf dem Bild von Kirche als Volk Gottes, wie es das Zweite Vatikanische Konzil herausgestellt hat. Das Konzil betont die enge Zusammengehörigkeit aller Getauften, aber auch ihre gemeinsame Verantwortung in Kirche und Gesellschaft.

"Ich bin da. für" ist das Motto der diesjährigen Pfarrgemeinderatswahl. Für was steht es?

  • Gott offenbart sich immer wieder neu im ICH BIN DA! Er geht auf die Menschen zu und verspricht seine heilvolle Präsenz. (Exodus 3,14).
  • Frage an sich selbst? „Ich bin da. für“?
  • „Ich bin da für jemanden, eine Sache, ...“ Für die Menschen da sein, so wie Gott in Jesus für die Menschen da war und ist.
  • Es geht um eine positive Mitgestaltung der Lebenswelt, der Schöpfung und der Verbündung mit allen, die sich dafür engagieren.

Spots zur Pfarrgemeinderatswahl 2017:
Videoclip "Ich bin da.für" - Philip Hartmann

Videoclip "Ich bin da.für" - Helga Hänsler

Videoclip "Ich bin da.für" - Bernadette Rosenauer