Wir freuen uns, dass Sie sich für eine kirchliche Trauung bei uns in Mäder entschlossen haben. Hier finden Sie Informationen zur kirchlichen Trauung in unserer Pfarrkirche St. Bartholomäus.

Trauungspriester
Suchen Sie zuerst einen Priester oder Diakon, der die Trauung leiten soll - es muss nicht der Priester oder Diakon der Wohn-  oder Trauungspfarre sein. Die Gestaltung des Gottesdienstes und die musikalische Gestaltung, sind mit dem Trauungspriester oder Diakon zu besprechen.

Trauungskirche
Reservieren  Sie unsere Pfarrkirche für Ihre Trauung frühzeitig im Pfarrbüro.

Trauungsprotokoll
Das Trauungsprotokoll ist in der Wohnpfarre der Braut (ca. 3 Monate vor der Trauung) aufzunehmen.
Brautpaare, die in Mäder wohnen, können sich direkt an unser Pfarrbüro T: +43 (0)5523/62166 wenden.
Für das Protokoll werden verschiedene Unterlagen benötigt:

  • Amtlicher Lichtbildausweis - nur notwendig, wenn das Brautpaar dem Priester nicht persönlich bekannt ist.
  • Taufscheinergänzung
    Die Taufscheinergänzung darf bei der Aufnahme des Trauungsprotokolls nicht älter als 3 Monate sein und muss für die Braut und den Bräutigam beim der jeweiligen Taufpfarre angefordert werden.
  • Geburtsurkunde
    Die Geburtsurkunden der Brautleute und der eventuell bereits vorhandenen Kinder werden benötigt.
  • Meldezettel der Brautleute und der eventuell bereits vorhandenen Kinder
  • Standesamtliche Heiratsurkunde
    Falls die standesamtliche Heirat nach der Protokollaufnahme ist, bitte staatliche Heiratsurkunde im Pfarramt Mäder nachreichen oder spätestens zur Trauung in die Kirche mitbringen und der Mesnerin/dem Mesner übergeben.
  • Teilnahmebestätigung eines Eheseminarkurses
    Die Teilnahme an einem  Eheseminar ist verpflichtend. Informationen darüber gibt es unter www.efz.at. Die Bestätigung kann auch nachgereicht werden bzw. die Bestätigung kann zur Trauung in die Kirche mitgebracht und der Mesnerin/dem Mesner übergeben werden.
  • Scheidungsurkunde
    Wenn man nur standesamtlich verheiratet war und geschieden wurde.
  • Sterbeurkunde
    Wenn eine Partnerin/ein Partner bereits verstorben ist.

Mesner/Mesnerin
Mit unserer Mesnerin Angelika Juen, T: +43(0)676/832408195, können Sie alle Fragen rund um die Trauung in unserer Pfarrkirche besprechen (Blumenschmuck, Ministranten, Ablauf, Tradition, …)

Entschädigungen
Bei jeder Trauung ist unsere Mesnerin oder unser Mesner zur Unterstützung anwesend.
Unsere Mesnerin/unser Mesner erhält von Ihnen direkt € 20,-- für den extra Dienst.
Falls Ministranten benötigt werden, würde sich jeder Ministrant über € 5,-- freuen.
Für den Erhalt und die Reinigung unserer Pfarrkirche sind wir für eine Spende sehr dankbar!
Kontodaten: Sparkasse Feldkirch, Bankstelle Mäder, IBAN: AT71 2060 4009 0000 1900, BIC: SPFKAT2BXXX

Pfarrzentrum
Das Pfarrzentrum kann gerne für die Agape bzw. für die anschließende Hochzeitsfeier gemietet werden.
Bitte nehmen Sie auch hierfür rechtzeitig mit der Leiterin vom Pfarrzentrum, Sonja Bischof, Kontakt auf:
Mail: office@pfarrzentrum-maeder.at oder Telefon:  +43 (0)676 832408249

Wir wünschen eine gute Vorbereitungszeit und
freuen uns auf Ihre/eure Trauung in unserer Pfarrkirche St. Bartholomäus in Mäder.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unser Pfarrbüro, Pfarrsekretärin Susi Übelher:
T: +43 (0)5523/62166 oder Mail: pfarramt.maeder@utanet.at.