Gottesdienstordnung

In geraden Wochen beginnt die Sonntagsmesse um 10.00 Uhr.
Bei den ungeraden Wochen feiern wir um 19.30 Uhr eine Vorabendmesse und am Sonntag ist dann eine Wort-Gottes-Feier um 10.00 Uhr.
Mittwochs um 19.30 Uhr sind alle zur Eucharistischen Anbetung eingeladen mit Gesang und Gedanken sowie in Stille bei Jesus zu verweilen.
Am ersten Donnerstag im Monat beten wir ab 19.00 Uhr den Rosenkranz in unterschiedlichen Anliegen und um 19.30 Uhr feiern wir die Heilige Messe mit Jahresgedenken in der Pfarrkirche. An allen weiteren Donnerstagen ist der Rosenkranz und die Heilige Messe in der Don-Bosco-Kapelle.

Die aktuelle Gottesdienstordnung im Pfarrverband finden Sie HIER.

___________________________________________________________________________

 

Wer betet, ist wirklich bewaffnet,
ist stark und unbesiegbar,
denn schon allein das Gebet erschüttert alle menschlichen
und teuflischen Pläne und
vermag sogar Gott zu neuen Plänen
Seiner liebevollen Barmherzigkeit zu bewegen.
Das Gebet ist eine vielfältige, bewundernswerte Kraft,
die Auswirkungen auf Geist und Materie hat,
auf die Geschöpfe und auf den Schöpfer selbst.
Don Dolindo Buotolo


 

______________________________________________________________________