Kultur und Soziales

Alpsegnung - eine Haltung von Dankbarkeit

Alpsegnung

Wussten Sie, dass Hittisau die alpreichste Gemeinde Österreichs ist? Auf unseren Alpen leben im Sommer viele Menschen mit ihren Tieren, angewiesen auf das, was ihnen die Natur zum Leben schenkt. So hat sich der Brauch der Alpsegnung erhalten, der ausgehend von der Haltung der Dankbarkeit um gedeihliches Wetter und Segen für Mensch und Vieh bittet.

 

Fronleichnam

Fronleichnam2014

Fronleichnam2014b

 

 

Herzliche Einladung zur Pfarrwallfahrt St. Georg und Jakobus in Isny (Allgäu)

Wann: Sonntag, 18. Mai 2014
Abfahrt: 13:00 Uhr Hittisau, Dorfplatz
Rückkehr: 18:30 Uhr

StGeorg

Nach einer Führung durch die beeindruckende ehemalige Klosterkirche St. Georg und Jakobus mit dem Gnadenbild feiern wir eine Andacht in persönlichen Anliegen und Anliegen der Gemeinde.

Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Kurcafe Isny oder zu einem Spaziergang durch die kleine Altstadt und den Kurpark (Spielplatz).

Begleitung: Dekan Hubert Ratz und Othmar Lässer

Wir bitten um Anmeldung (mit der Bekanntgabe der Personenzahl) bis zum 13. Mai im Pfarramt: 05513 6208 oder pfarramt@hittisau.at

Um einen Beitrag für die Kosten der Busfahrt wird gebeten.

Der Pfarrgemeinderat

Bild: St. Georg und Jakobus Isny

 

 

Alpenländische Chorweihnacht 
Samstag, 14. Dezember 2013, 18:00 Uhr, Pfarrkirche Hittisau

ChorweihnachtDie Alpenländische Chorweihnacht der AGACH findet jedes Jahr in einem anderen Land statt. Diese Veranstaltung ist eine Fest der Kulturen, verbindet verschiedene Sprachen und musikalische Wurzeln und überwindet damit immer wieder Grenzen.

Die Mitgliedsverbände entsenden jeweils einen herausragenden Chor, der seine Heimat vertritt. In einem besonderen Ambiente erleben die Konzertbesucher eine musikalische Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

Mitwirkende:

CORO ZAHRE
Friaul

CORO MONTE IRON
Trentino

GV LIEDERKRANZ GREIN
Oberösterreich

CHORGEMEINSCHAFT HITTISAU
Vorarlberg

VOKALENENSEMBLE DATTENHAUSEN
Bayerisch-Schwaben

FRAUENCHOR DER LIEDERTAFEL ERDING
Bayern

 

 

 

Tag des Denkmals
Sonntag, 29. September 2013

Tag des Denkmals 
Am Tag des Denkmals, 29. September 2013, findet eine Führung durch unsere Pfarrkirche statt.
Info - Tag des Denkmals

 

Die diesjährige Pfarrwallfahrt führte nach Fischen im Allgäu sowie zur Pfarre St. Anton nach Balderschwang.

Sonntag, 28. April 2013 
 
Kunsthistoriker Othmar Lässer begleitete die Pfarrmitglieder über den Riedbergpass nach Fischen im Allgäu. Aufgrund der großen Beliebtheit von Marienwallfahrten wurde 1664 unter dem Bregenzerwälder Architekten und Barockbaumeister Michael Beer die Frauenkapelle gebaut. Die Weihe fand am 14. November 1666 statt. Von großem historischen und künstlerischen Wert ist vor allem der Innenausbau.
 
pfarre

mehr