Die vielen engagierten Partnerprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika - rund 500 sind es pro Jahr - verändern konkret das Leben von Menschen in den Armutsregionen unserer Welt.

Beispielprojekte für den wirksamen Einsatz der Sternsinger-Spenden: 
Nairobi in Kenia: Mädchen schützen und fördern! 
Dolakha in Nepal: Nahrung und Einkommen sichern!
Lábrea in Brasilien: Rechte der indigenen Völker stärken!
Weitere Informationen unter Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar.

44 Kinder und Jugendliche waren in der Pfarre Hittisau unterwegs.

Im Bild: Luisa Grabher, Julia Albrecht, Nadine Schelling und Isabella Raffeiner. Anita Schwärzler hat sie auf ihrem Weg begleitet.

Die Heiligen Drei Könige bringen mit ihrem "CMB - Christus Mansionem Benedicat" Segen in jedes Haus.

Ein herzliches Dankeschön allen Sternsingern und allen, die mitgearbeitet haben, auch allen Spendern sei für die großzügigen Gaben gedankt.