Bis zur Firmung wartet ein spannender Weg auf Dich. Wir von der Pfarre Hard begleiten Dich dabei. Außerdem wirst Du viele andere Firmlinge kennenlernen, die diesen Weg mit Dir gehen.

5 Säulen des Firmweges
Hier orientieren wir uns an den Leitlinien des diözesanen Firmkonzeptes:
- die eigene Originalität entdecken
- wo zwei oder drei ... – Christsein in Gemeinschaft
- dem Heiligen Geist auf der Spur
- Engagement für den Nächsten und die Schöpfung
- Wege des eigenen Glaubens  

Worum geht es beim Firmweg?
Du stehst im Zentrum. Deine Begegnungen mit Gott, Deinem Glauben und der Gemeinschaft der Glaubenden.
Gott ist keine Fantasie. In Deinem Leben, in der Welt und in der Gemeinschaft sind Spuren Gottes zu entdecken. Spüren wir sie gemeinsam auf!
Es ist DEIN Firmweg – Du gestaltest ihn mit. Eigeninitiative und Eigenverantwortung sind gefragt.
Firmung ist kein Muss. Deine Anmeldung ist freiwillig. Entscheidest Du Dich aber dafür, sind die Angebote des Firmweges verpflichtend. Ohne Teilnahme keine Firmung.   

Wir freuen uns über jeden Jugendlichen, der sich firmen lässt! Möchtest Du Dich am Ende aber doch nicht firmen lassen, war die Zeit nicht umsonst.  Denn Du hast Dich mit Deinem Glauben auseinandergesetzt. 
Deine Meinung zählt! Lass uns wissen, was Dir am Firmweg gefallen hat und was wir in Zukunft besser machen können. 

Deine Stationen auf dem Firmweg
- Infoabend und Anmeldung: Es geht los.
- Start-Weekend im Oktober: Kennenlernen, Vertrauen aufbauen, Gemeinschaft erleben
- 3 Themenabende hier geht’s ans Eingemachte: spannende Gespräche und Impulse, um über Gott und die Welt nachzudenken
- Treffen mit dem Firmspender: Gedankenaustausch mit Bischof Benno oder dem Firmspender
Vorbereitung des Firmgottesdienstes: Gemeinsam gestaltet Ihr EUREN  Firmgottesdienst.
- Öffentliches JA: Im Sonntagsgottesdienst sagst Du: „Ja, ich will die Firmung.“
Festgottesdienst etwa Mitte Mai: Er ist natürlich der Höhepunkt Deines Weges.
Abschluss: Über Pfingsten geht es nach Taizé – nochmals dem Heiligen Geist auf der Spur.

Und wie es danach weitergeht, bestimmt Ihr … 

Die vollständige Beschreibung unseres Firmkonzepts findet ihr hier zum Herunterladen.

Kontakt: Pfr. Hubert Lenz