Am Sonntag, den 24.04.2022, kamen die Götzner Firmlinge des Jahrgangs 2005 in der Pfarrkirche zusammen, um sich vor der versammelten Gemeinde vorzustellen.

 

Eröffnet wurde der Gottesdienst von der Firmkandidatin Pauline Ender, die schilderte, weshalb sie sich dafür entschieden hat, das Sakrament der Firmung zu empfangen, und was ihr an der bisherigen Firmvorbereitung besonders gefallen hat. Mit der Moderation durch Pfarrer Rainer Büchel sammelten die Gottesdienstbesuchenden Gedanken zur Firmung über Mentimeter. Anstelle einer Lesung präsentierten ausgewählte Firmlinge ihre bisherigen Highlights ihrer Firmvorbereitung: ein Startfest, eine Workshopreihe, Gruppentreffen, die PatInnenwanderung und Sozialeinsätze gehörten dazu. Musikalisch gestaltet von Nina Fleisch endete der Gottesdienst mit einer Spendenaktion für Kinder in der Ukraine, die ebenfalls von unseren Firmlingen getragen wurde.

Der Firmgottesdienst findet am 21.05.2022 mit Bischof Benno Elbs als Firmspender in der Pfarrkirche St. Ulrich statt.