Sanierung Alte Kirche

 

Die neue Homepage zur Renovierung und Sanierung der Alten Kirche

www.altekirche.at

 

 

Wir suchen Paten für die Alte Kirche


Helfen sie uns die Alte Kirche auf Dauer zu retten. Mit einer Patenschaft ermöglichen sie die Sanierung und Restaurierung. Alle Patenschaften können hier ONLINE betrachtet und auch angefragt werden.
Siehe ... PATENSCHAFTEN

Auf der Homepage www.altekirche.at beschreibt Markus Hofer erzählend die Fresken. Hier zwei Beispiele.

 

 

Weitere Beschreibungen siehe ... PATENSCHAFTEN FÜR DIE ALTE KIRCHE.

 


 

Für unsere Alte Kirche


Unsere Alte Kirche hat einen hohen Stellenwert sowohl im kirchlichen als auch im kulturellen Leben von Götzis. Hochzeiten, Beerdigungen und Gottesdienste wie auch viele Veranstaltungen von Musikvereinen, Chören, etc. finden in der Alten Kirche statt und stoßen auf großes Interesse in der Bevölkerung.
Wie wir schon informiert haben, ist es nunmehr unausweichlich notwendig, das Mauerwerk der Alten Kirche zu sanieren. Die Feuchtigkeit hat im Inneren der Kirche bereits die Renaissance-Fresken erreicht, was deutlich an den Putzschäden und Salzausblühungen im Sockelbereich zu erkennen ist.
Der Pfarre liegen Grobschätzungen des Bauamtes der Diözese Feldkirch vor, wonach die Kosten für die notwendigen Sanierungsmaßnahmen bei ca. € 635.000,- liegen. Etwa die Hälfte dieser Kosten kann durch öffentliche Förderungen abgedeckt werden.

Die Sanierung wird in drei Bauetappen aufgeteilt:

I. Trockenlegung des Mauerwerks außen samt  Putzerneuerung im Bereich des Sockels  (ca. € 80.000,-)

II. Putzerneuerung im Bereich des Sockels innen, Renovierung der Elektroinstallationen und Beleuchtung, Restaurierung der Fresken, Ausmalen des Kircheninnenraumes (ca. € 345.000,-)

III. Renovierung der Fassade und der Fenster  (ca. € 210.000,-)

Da die einzelnen Bauetappen unabhängig voneinander durchgeführt werden können, werden wir es von der Finanzierbarkeit und damit vom Spendenaufkommen abhängig machen (müssen), welche Arbeiten in welchem Zeitraum tatsächlich ausgeführt werden. Natürlich wäre es wünschenswert, alle Arbeiten durchführen zu können und damit der Alten Kirche neuen Glanz zu verleihen.

Nur gemeinsam wird es möglich sein, die Alte Kirche wieder auf Vordermann zu bringen und das unschätzbare Kulturerbe zu retten. Bitte helfen Sie durch Ihre Spende.

Mag. Martin Heinzle, Pfarrkirchenrat Götzis

Laufende Informationen unter: www.altekirche.at

Spendenkonto: Sparkasse Feldkirch, IBAN: AT06 2060 4031 0032 6820