Öffentliche Gottesdienste unter Auflagen wieder möglich!

 

Liebe Pfarrgemeinde! 

Wir freuen uns, dass wir unter Einhaltung grundsätzlicher Rahmenbedingungen ab Sonntag, dem 17. Mai 2020 wieder gemeinsam Gottesdienst in unserer Pfarrkirche feiern können. Damit das auch so bleibt, müssen wir in nächster Zeit auch bei den Gottesdiensten auf einige Dinge achten. So schützen wir die Gesundheit unserer Mitmenschen und unsere eigene. 

Bitte ...
-        bleiben Sie zuhause, wenn Sie krank sind oder sich krank fühlen.
-        bringen Sie einen Mund­Nasen­Schutz selbst mit und tragen Sie ihn.
-        halten Sie zwei Meter Abstand zu Ihren Nachbarn
-        desinfizieren Sie Ihre Hände.
-        schütteln Sie keine Hände und verzichten Sie auf Umarmungen. 

Besondere Regelungen für den Gottesdienst:
-        In unserer Pfarrkirche können ca. 80 Personen unter den vorgeschriebenen Rahmenbedingungen mitfeiern. Diese Plätze sind markiert.
-        Der Eintritt in die Kirche ist nur beim Hauptportal möglich.
-        Folgen Sie bitte den Anweisungen des Ordnungsdienstes.
-        Personen, die in einem Haushalt wohnen, können zusammensitzen und zusammenstehen, halten aber zwei Meter Abstand zu ihren Nachbarn.
-        Wir verzichten auf Weihwasser und desinfizieren unsere Hände mit der Sprühflasche beim Eingang.
-        Zum Friedensgruß nicken wir uns anstelle des Händedrucks zu.
-        Beim Kommuniongang verlassen wir die Bank auf der rechten Seite und kehren nach dem Kommunionempfang auf der linken Seite zurück.
-        Die Ministrantinnen/Ministranten und Maxis sind bis zum 20. September vom Dienst freigestellt.
-        Beim Verlassen der Kirche können wir unser Kirchenopfer in das Opferkörbchen beim Ausgang legen. 

Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen:                       9.30 Uhr
Gottesdienste an Freitagen, ab 22. Mai 2020:              9.00 Uhr

Gedenkmessen, jeweils am letzten Mittwoch im Monat um 19 Uhr
Da die Anzahl der teilnehmenden Personen aus bekannten Gründen leider noch begrenzt ist, sind diese Gottesdienste nicht öffentlich. Wir bitten, den nächsten Angehörigen den Vorrang zu lassen. Diese Familien werden von der Pfarre eigens eingeladen. 

Feier der Taufe
Bis auf weiteres sollen nur Einzeltaufen stattfinden. 

Begräbnisse
Es gibt eine Ausnahme für Begräbnisse: Statt wie sonst 10 Personen bei Versammlungen im öffentlichen Raum, sind bei Beerdigungen auf dem Friedhof künftig 30 Personen zugelassen. Auch hier müssen alle Teilnehmenden jedoch weiterhin einen Sicherheitsabstand von mindestens zwei Meter einhalten. Für Gottesdienste davor in der Kirche gelten die Regeln der Rahmenordnung mit 80 Personen.

Keine Maiandachten
Die geplanten Maiandachten jeweils in der Sebastianskapelle, beim Kirchbühel und bei der Kapelle Stein entfallen!

Pfarrblatt
Die nächste Pfarrblattausgabe erscheint Anfang Juli für die Monate Juli, August und September 2020. Die Gottesdiensttermine für Juni werden im Walgaublatt, auf der Homepage und im Kircheneingang veröffentlicht. 

Pfarrbüro
Wir sind ab Dienstag, dem 19. Mai 2020 zu derzeit eingeschränkten Öffnungszeiten, dienstags und freitags von 8.00 bis 10.30 Uhr wieder erreichbar. Auch hier gelten die Vorschriften: Betreten des Pfarrbüros nur mit Mund- u. Nasenschutz und ein Mindestabstand von 1 Meter sind einzuhalten. 

 

Da sich die gesetzliche Lage die wir zu beachten haben ändern kann, bitten wir die Meldungen in den Medien, Tageszeitungen, Radio, Fernsehen und Internet zu beachten.

Hirtenwort der österreichischen Bischöfe
Das Hirtenwort findet Ihr unter: www.kath-kirche-vorarlberg.at/hirtenwort-corona

Radiogottesdienste verlängert bis Ende Mai
In Kooperation mit dem ORF Landesstudio wurde die Übertragung der Radiogottesdienste verlängert. Bis Sonntag, dem 31. Mai 2020 überträgt der ORF Radio Vorarlberg jeden Sonntag in der Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr einen Radiogottesdienst. Hier die Übertragungszeiten.