Den (Kinder-)Kreuzweg durchs Dorf, gestalten wir heuer in Form von interaktiven Stationen entlang des Weges, den wir die letzten Jahre gegangen sind. Die Stationen können am Karfreitag, dem 2. April 2021 von 15.00 bis 19.00 Uhr individuell besucht werden.

An den Stationen begegnen wir Menschen, denen Jesus auf seinem Kreuzweg begegnet ist. An jeder Station gibt es etwas zu lesen oder etwas vorzulesen, etwas zu tun und etwas zum Nachdenken.

Der Weg beginnt mit der ersten Station vor der Kirche. Dort liegen auch Heftchen zur Orientierung auf.

Alle kleinen und großen Menschen, die sich mit Jesus auf den Kreuzweg machen möchten, sind herzlich eingeladen!

Andrea Längle