Der Arbeitskreis Mission-Solidarität Göfis wurde im Jahre 1979 von Pfarrer Elmar Simma zusammen mit 12 Personen aus Göfis gegründet.

Es ist uns allen ein großes Anliegen, dass dort unsere Hilfe ankommt, wo sie auch dringend benötigt wird. Alle unsere Projektpartner sind uns persönlich bekannt, sodass gewährleistet ist, dass auch jeder gespendete Euro am richtigen Platz ankommt.
 
Unsere verschiedenen Aktionen sind das ganz Jahr über verteilt:

- Faschingscafe, jeweils am Faschingssonntag 
- Suppentag, jeweils einen Sonntag vor dem Palmsonntag 
- Eiscafe und Kuchenbuffet beim Pfarrfest 
- Kartoffeltag, jeweils beim Erntedank am 2. Sonntag im Oktober
- Krömlemarkt mit hausgemachten Göfner Krömle sowie 
- Advent- und Türkranzverkauf, jeweils am Freitag vor dem 1. Adventsonntag

Bei unseren Aktionen bitten wir jeweils um freiwillige Spenden für unsere derzeitigen Projekte:
 
ESPERANCA, Markus Breuss und Pe. Adilson in Brasilien seit 2007 
ALBANIENHILFE, Pfr. Winsauer seit 2007 
JUGENDLICHE u. STRASSENKINDER in Rumänien, Conny Doller seit 2014 
NEPALHILFE, nach dem Erdbeben Maya u. Elmar Müller seit 2015 
KINDER in UGANDA, Reinhilde Müller seit 2018
 
Wir freuen uns immer ganz besonders über die vielen Helfer und Helferinnen, ohne die wir unsere Aktionen nicht durchführen könnten!
 
Vergelt`s Gott an alle die uns in irgendeiner Form dabei unterstützen. Zurzeit sind wir ein Kreis von 8 Personen die sich für diese Aktivitäten einsetzen. Damit wir auch weiterhin unsere Aktionen tätigen können, wäre es schön, wenn wir auch wieder neue Helfer und Helferinnen dafür begeistern könnten. Wer sich vorstellen kann, bei uns mitzuarbeiten – sei es auch nur bei einer Aktion -  melde sich bitte bei unserer Ansprechperson Margit Tschütscher.
 
Danke für eure großzügigen Spenden und sonstigen Unterstützungen.